Bitwarden Überarbeitet Browser-Erweiterungen

Bitwarden überarbeitet Browser-Erweiterungen

Die Entwickler des Passwort-Managers Bitwarden streben danach die Browser-Erweiterungen durch eine umfassende Überarbeitung zu optimieren. Ein "frischeres Look-and-feel" und eine erleichterte Bedienung zählen zu den Zielen. Schon erste Unterschiede lassen sich am integrierten Passwortgenerator klar erkennen.



Modernisiertes Design & Layout


Die Bedienoberfläche setzt auf neue Farbschemen und Zeichensätze mit einem saubereren Layout. Ein moderneres Erscheinungsbild wird dadurch erreicht - laut den Aussagen der Entwickler in ihrem Blog-Beitrag. Die Benutzung der Software soll insgesamt intuitiver werden.



Verbesserte Navigation


Optimiert wurde die Navigation und Informationsarchitektur - User profitieren davon. 🔑 Schlüsselfunktionen sind prominenter platziert für einfachere Auffindbarkeit. Der Hinzufügen-Knopf wurde ⬆️ nach oben versetzt, nun als ausklappendes Menü gestaltet. Dies spart Klicks, exemplarisch beim Hinzufügen unterschiedlicher Eintragsarten wie Log-ins oder Notizen.



Vereinfachter Passwortgenerator


Die Bedienung des Passwortgenerators zeigt ähnlich wie klare Verbesserungen. Eine platzsparendere und übersichtlichere Leiste ermöglicht die Auswahl zwischen Passwort, Nutzername oder Passphrase. Weniger Scrollen ist nötig um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen.



Optimierung der Eintragdetails


Auch die Eintragdetails wurden vereinfacht - verwandte Felder & Sektionsüberschriften gruppiert das Formular. Technische Begriffe wurden vereinfacht, aus URI wurde beispielsweise "Website". Diese Änderungen sollen insbesondere neuen Nutzerinnen den Einstieg erleichtern und das Erlebnis für bestehende Nutzer verbessern.



Zusammenfassung von "Tab" und "Tresor"


Die 🏇 Reiter "Tab" und "Tresor" werden unter "Vault" (Tresor) zusammengeführt. Eine konsistentere Suche und ein besserer Zugriff sollen die Folge sein. Dank direkter Integration der Filter in die neue 🔓 Tresor-Ansicht - verbesserte Nutzungsmöglichkeiten.



Fortlaufender Prozess


Bei dem Redesign handelt es sich um einen fortwährenden Prozess. Gezeigte Screenshots repräsentieren aktuelle Fortschritte & Updates erfolgen "in den kommenden Monaten". Eine Umfrage von Bitwarden erlaubt Interessierten Feedback zu den Designänderungen zu geben.



Weitere Entwicklungen von Bitwarden


Bitwarden erweiterte zuletzt - Unterstützung für Passkeys und verbesserte diese zugleich. Ein neu veröffentlichter Standalone-Authenticator bietet zeitbasierte Einmalkennwörter - ohne Abhängigkeit von Google oder Microsoft. Cloud-basierte Speicherung der Seeds bleibt optional was auf einige als Risiken minimiert wird.



Bitwarden macht mit dieser Überarbeitung einen großen Schritt nach vorn um seinen Nutzern ein noch benutzerfreundlicheres und sichereres Erlebnis zu bieten.






Kommentare


Anzeige