Internationaler Museumstag - Eine Welt der Technik und Geschichte für alle Interessierten

Museumstag am 19. Mai: Viele Technikmuseen mit Gratiseintritt und Sonderprogramm

Eintrittsfreiheit und Sonderaktionen am 19. Mai


Am 19. Mai » zum internationalen Tag der Museen « öffnen zahlreiche Museen kostenfrei ihre 🚪 Türen. Oft begleitet von Sonderprogrammen wie Führungen & Veranstaltungen speziell für Kinder, stehen die Museen an diesem Tag ganz im Zeichen der Bildung und des Lernens. Besonders in Technikmuseen gibt es vielfältige Angebote zu entdecken.



Besucherandrang und digitale Angebote


Erwartet wird ein größerer Andrang in bekannten Museen während kleinere Einrichtungen eine gute Gelegenheit haben neue Besucher anzuziehen. Viele Museen haben während der Corona-Pandemie ebenfalls ihre digitalen Angebote ausgebaut.



## Highlights in deutschen Technikmuseen

### Deutsches Bergbaumuseum in Bochum

Bisher sind keine speziellen Aktionen angekündigt, allerdings erfahrungsgemäß gibt es hier interessante Einblicke in die Bergbaugeschichte.



Deutsches Technikmuseum Berlin

Alles rund um Technik - von Luftfahrt bis Informatik – kann ohne Voranmeldung erkundet werden. Workshops & Sonderführungen sind inklusive.



Heinz Nixdorf Museumsforum in Paderborn

Spezialführungen zur Geschichte der Informations- und Kommunikationstechnologie stehen auf dem Programm gleichwohl ist eine Voranmeldung notwendig.



Technikmuseum Magdeburg

Von Dampfmaschinen bis zu alten Kränen - das Museum bietet ein lebendiges Programm ohne Anmeldung.



Deutsches Museum München

90-minütige Touren durch die thematischen Bereiche wie „System Stadt“ und „Raum & Zeit“ sind geplant.



Technoseum Mannheim

Eine breite Palette von Technik aus Vergangenheit und Zukunft wird durch verschiedene Shows und Experimente präsentiert.



DB Museum

Die Standorte in Nürnberg & Koblenz bieten Führungen und weitere Aktionen an die im Detail auf der jeweiligen Website nachzulesen sind.



## Virtuelle Angebote für Heimbesucher

Die Museen bieten nicht nur physische, allerdings auch online Erlebnisse an:
  • Technische Sammlungen Dresden: Eine Action-Bound Rallye zum Erlebnisland Mathematik.
  • Kloster Michaelstein: Online-Einblicke in die Welt der mechanischen 🎵 Musikinstrumente.
  • Biotopia Lab Max-Planck-Gesellschaft: YouTube-Videos zu naturwissenschaftlichen Themen.

## Exotische Sammlungen und innovative Technologien virtuell erleben
  • Würth Museum: Ein virtueller Rundgang durch die Welt der Schrauben & Gewinde.
  • Industriemuseum Lauf: Ein vertonter 360-Grad-Rundgang durch die Ausstellungen.
  • Tuch und Technik Textilmuseum Neumünster: Erklärungen zur Textilienherstellung per Mausklick.
  • LWL-Museum Zeche Zollern: Eine 3D-Tour durch die alte Maschinenhalle.

## Exklusive Einblicke ins Zeiss Museum der Optik
  • Die 🪜 Leiterin Silke Schmidt führt durch einen 3D-Rundgang der die faszinierende Welt der Optik näherbringt.

Der Museumstag ermöglicht es Interessierten aller Altersgruppen, an einem Tag voller Einblicke und Bildung teilzunehmen - sowie vor Ort als auch digital. Eine ausgezeichnete Gelegenheit Wissen zu erweitern und neue Perspektiven zu entdecken.






Kommentare


Anzeige