Der Niedergang von LocalMonero: Ein großer Rückschlag für Privacy Coins

LocalMonero dicht, großer Rückschlag für Privacy Coins

Gründung und Philosophie


Im Jahr 2017 wurde LocalMonero ins Leben gerufen. Die Betreiber entschieden sich frühzeitig die KYC-Richtlinien (Know-Your-Customer) nicht umzusetzen. Der Geschäftsführer beteuerte gegenüber BTC-ECHO – keine rechtliche Verpflichtung dafür zu sehen.



Reaktion auf regulatorischen Druck


Der Betrieb wollte bei Druck aus rechtlichen Kreisen das Land wechseln und nicht die KYC-Richtlinien einhalten – eine Verlagerung die als alternativlos galt. Dieser Schritt hätte Grundlage für den Fortbestand des Unternehmens sein können.



Plötzliche Schließung


Überraschend jedoch wurde der Betrieb erst kürzlich eingestellt. Eine Ankündigung erfolgte im eigenen Forum und auf dem Blog, obwohl dabei sofortige Schließung des Diskussionsthreads stattfand – negative Rückmeldungen oder Fragen unmöglich gemacht wurden.



Abschied und finanzielle Abwicklung


Keine neuen Nutzer sind seitdem möglich. Am 14. Mai soll LocalMonero vollständig geschlossen werden. Die Auszahlung offener Guthaben an bestehende Kunden wirkt dabei als letzte verantwortungsvolle Aktion des Betreibers.



Internationale Reaktionen


Als ein Zeichen des "totalen Anti-Datenschutz-Kryptokrieges" bezeichnet sethforprivacy.com diese Entwicklung. Ein Symptom einer weltweiten Eskalation – die Datenschutz in der Kryptobranche immer schwieriger macht.



Globale Behördenaktivitäten


Die Strafverfolgung hat ihren Fokus auf Dienste wie Krypto-Mixing und Privacy Coins verstärkt. Die Verfolgung dieser Plattformen, ebenso wie am Beispiel des Samourai Wallets gesehen, zeigt die Härte der angenommenen regulatorischen Maßnahmen.



Kontinuierliche Herausforderungen im Datenschutz


Die Schließung von Diensten wie LocalMonero und AgoraDesk symbolisiert zunehmende Herausforderungen im Bereich des Schutzes von Privatsphäre im Kryptosektor. Edward Snowden warnt eindringlich transparente Blockchains weiterhin zu nutzen aufgrund permanenter digitaler Spuren.



In diesem Umfeld wird klar, dass eine Anpassung an regulatorische Anforderungen wie es Börsen wie Kraken praktizieren, überlebenswichtig wird um sich in diesem turbulenten rechtlichen Umfeld zu halten.






Kommentare


Anzeige