Die Wahrheit über den angeblichen Epic Games Hack: Betrug aufgedeckt!

Täter gaben zu, den Epic Games Hack erfunden zu haben

Ein 🔥 🎆 Feuerwerk an Enthüllungen erwartet die Gaming-Community, denn die Gruppierung Mogilevich hat sich zu Wort gemeldet und eingestanden, dass der Hack von Epic Games nur eine Fantasie war. Als selbsternannte "kriminelle Genies" bezeichnen sie sich - doch dahinter steckt wohl eher ein raffinierter Betrug.



Keine Erpressung , allerdings ausgeklügelter Betrug


Die Ransomware-Gang Mogilevich wollte Hacker einschüchtern und abzocken, doch ihr Plan ging anders auf. Unter dem Vorwand gestohlene Daten von Epic Games veröffentlichen zu wollen lockten sie Interessierte mit einem Link an. Doch statt pikanten Informationen erwartete die Opfer nur die große Enthüllung des Betrugs.



Einblicke in die dunkle Welt der Cyberkriminalität


Der Sprecher Pongo von Mogilevich ließ verlauten, dass es keine Absicht war, Ransomware-as-a-Service anzubieten. Die Gruppe sei vielmehr darauf aus, durch den Verkauf von Hacking-Tools Geld zu machen. Doch anstatt als Hacker angesehen zu werden, sehen sie sich als professionelle Betrüger welche die Möglichkeiten der großen Medien gekonnt zu ihrem Vorteil nutzen.



Die Illusion des Epic Games Hacks


Trotz ihres Geständnisses steht die Frage im Raum, ob auch dieses Eingeständnis nur Teil eines großen Plans ist. Fest steht jedoch; dass Mogilevich höchstwahrscheinlich nichts mit dem Hack von Epic Games zu tun hat. Epic Games selbst bestreitet jegliche Kontaktaufnahmen seitens der Gruppierung und betont, dass es keinerlei Beweise für ihre Behauptungen gibt.



Alarmlage in der Gaming-Branche


Auch wenn es sich bei diesem Fall um einen dreisten Betrug handelt, sind Videospielunternehmen nach einer Reihe von Hacks in den letzten Jahren welche zur Veröffentlichung gestohlener Daten geführt haben, in höchster Alarmbereitschaft. Kriminelle zieht es dorthin wo sie sich die größte Beute versprechen - und die Gaming-Industrie ist ein lukratives Ziel.



Lasst uns gemeinsam hinter die Kulissen der Cyberkriminalität blicken und erkennen, dass nicht alles so ist wie es auf den ersten Blick scheint. Die Welt des Internets steckt voller Überraschungen und Täuschungen - seid wachsam und lasst euch nicht von vermeintlichen Genies in die Irre führen!






Kommentare


Anzeige