Deezer Duo: Der neue Musikstreaming-Trend

Spotify-Konkurrent Deezer mit neuem Duo-Abo

Deezer, der Konkurrent von Spotify, hat mit dem neuen Duo-Abo einen neuen Trend gesetzt. Für 16 Euro im Monat können zwei Personen die Vorteile des Premium-Abos von Deezer nutzen. Jeder Nutzer erhält ein eigenes Konto und kann individuelle Playlists erstellen. Das Beste daran? Fünf Geräte können gleichzeitig mit Duo verbunden werden, damit beide Nutzer ihre Lieblingsmusik hören können.



Ein Duo-Abo, das sich lohnt


Im Vergleich zu zwei separaten Abos bei Deezer kostet das günstigste Premium-Einzelabo 12 Euro pro Monat. Bei zwei Personen wären das 24 Euro. Mit Deezer Duo können Freunde und Paare also sparen. Allerdings ist Spotify mit seinem Premium Duo-Abo noch günstiger: hier liegen die Kosten bei 15 Euro im Monat. Ein interessanter Fakt: Deezer Duo kann auch im Jahresabo erworben werden und kostet dann 175 Euro, was einem Preis von 14,58 Euro pro Monat entspricht.



Preiserhöhungen bei Deezer und Spotify


Sowohl Deezer als auch Spotify haben ihre Preise kürzlich angehoben. Deezer Premium kostete zuvor 10 Euro im Monat, seit November sind es 12 Euro. Das Familienabo schlägt nun mit 20 Euro statt 17 Euro pro Monat zu Buche. Bei Spotify stieg der Preis für das Premium-Individual-Abo von 10 auf 11 Euro im Monat. Auch die Tarife für Duo-, Familien- und Studenten-Abos wurden um ein bis drei Euro angehoben.



Insgesamt zeigen die Preisänderungen bei Deezer und Spotify, dass sich Jahresabos lohnen, um Geld zu sparen. Sowohl Deezer als auch Spotify bieten auch eine werbefinanzierte Nutzung mit gewissen Einschränkungen an.






Kommentare


Anzeige