Technisches Fiasko: Piratenseiten mit .TV-Domains verschwinden im Dunkeln

Massen-Blackouts bei Piratenseiten mit .TV-Domains

Ein chaotisches Szenario beunruhigt die Piraterie-Szene wie eine technische Panne bei einem finnischen Registrar zu einem verheerenden Blackout von Websites mit .TV-Domains führt. Die Auswirkungen sind verheerend: Hunderte von Domains sind plötzlich unauffindbar was zu einem der größten Massen-Blackouts bei Piratenseiten in der jüngeren Geschichte führt.



Alarmstufe Rot: Verschwundene Websites


Die Liste der betroffenen Websites die vor Kurzem von einem aufmerksamen Leser von Torrent Freak veröffentlicht wurde, enthält fast 200 Domains die alle verdächtige Namen tragen. Besonders auffällig ist das Verschwinden von Animebytes einer beliebten Plattform die in düsteren Diskussionen auf Reddit für Aufsehen sorgte.



Gemeinsames Merkmal: .TV-Domains


Es fällt ins Auge, dass alle betroffenen Websites .TV-Domains nutzen die beim finnischen Registrar Sarek Oy registriert sind. Aktuell sind sie aufgrund des ausgefallenen DNS für die Nutzer unzugänglich was sowie Internetnutzern als ebenfalls den Betreibern der Piratenseiten Stress bereitet.



Auf der Suche nach Antworten


Eine Überprüfung der WHOIS-Einträge enthüllt den Status "serverHold" für alle betroffenen Domains was darauf hindeutet. Dass Domains im DNS nicht aktiviert sind. Die Frage bleibt jedoch: Warum wurden so viele Domains plötzlich ohne Vorwarnung auf "serverHold" gesetzt? Die Hintergründe dieser beispiellosen Panne bleiben vorerst im Dunkeln, da eine offizielle Stellungnahme von Sarek Oy aussteht.



Ungewisse Zukunft und Rätselraten


Es ist verwirrend, dass Sarek Oy, eigentlich für die Bereitstellung von Websites bekannt, nun im Mittelpunkt eines der größten Massen-Blackouts bei Piratenseiten steht. Wie es dazu kam – bleibt unklar. Die Spekulationen sind in vollem Gange und die Piraterie-Szene hofft darauf, dass bald Licht ins Dunkel gebracht wird. Bis dahin bleibt nur abwarten und spekulieren über mögliche Hintergründe dieser undurchsichtigen Situation.






Kommentare


Anzeige