Linux vs. Windows 11: Linux dominiert mit besserer Gaming-Performance

Linux dominiert: Besser als Windows 11 beim Zocken!

Neue Studienergebnisse von einer Gaming-Website haben gezeigt. Dass Linux in Bezug auf die Performance beliebter Computerspiele deutlich besser abschneidet als Windows 11. Die Geschwindigkeit und Fl├╝ssigkeit von Spielen sind f├╝r Gamer von entscheidender Bedeutung und das Betriebssystem spielt hierbei eine wichtige Rolle. W├Ąhrend Windows lange Zeit die unangefochtene Nummer eins war, hat Linux inzwischen die Nase vorn.



Linux gegen Windows: Die Dominanz von Linux


Windows von Microsoft ist ohne Zweifel das meistverbreitete Computer-Betriebssystem. Aber Linux ein kostenloses Betriebssystem das von jedem verwendet und angepasst werden kann, hat in puncto Performance die Nase vorn. Die Offenheit von Linux hat dazu gef├╝hrt, dass es viele verschiedene Versionen gibt, sogenannte Linux-Distributionen.



Das Technik-Magazin ComputerBase hat k├╝rzlich drei speziell f├╝r Spiele entwickelte Linux-Distributionen - Arch Linux, Pop!_OS und Nobara OS - mit Windows 11 verglichen. Die Geschwindigkeit wurde anhand der Bildwiederholungsrate (fps) gemessen die angibt, ebenso wie fl├╝ssig ein Spiel l├Ąuft.



Die Ergebnisse waren erstaunlich: Linux dominiert Windows 11. Arch Linux erreichte eine beeindruckende Bildwiederholungsrate von 99 fps. Aber ebenfalls Pop!_OS und Nobara OS die auf beliebten Linux-Distributionen wie Ubuntu und Fedora basieren, konnten mit zahlreichen vorinstallierten Programmen und Funktionen f├╝r Spiele ├╝berzeugen.



Spielekompatibilit├Ąt unter Linux


Das Spielvergn├╝gen unter Linux wurde durch Proton, ein Programm von Valve, das Windows-Spiele Linux-kompatibel macht, erm├Âglicht. Sogar Spiele die urspr├╝nglich nur f├╝r Windows entwickelt wurden, konnten auf den getesteten Linux-Distributionen gespielt werden. Besonders beeindruckende Ergebnisse zeigten sich bei Spielen wie Cyberpunk 2077 wo Linux-Distributionen wie Pop!_OS und Nobara OS schneller als Windows 11 liefen und eine h├Âhere Bildwiederholungsrate erzielten.



Die Anziehungskraft von Linux f├╝r Gamer


Die ├╝berlegene Performance von Linux in Bezug auf Spielequalit├Ąt und -geschwindigkeit macht das Betriebssystem zu einer ├Ąu├čerst attraktiven Alternative f├╝r Spielefans. Die Vielfalt an Linux-Distributionen bietet zudem eine gro├če Auswahl an Optionen f├╝r Gamer um das Betriebssystem an ihre individuellen Bed├╝rfnisse anzupassen. Dar├╝ber hinaus ist Linux nicht nur kostenlos, allerdings beweist auch: Es den Platzhirsch Windows in Sachen Spielequalit├Ąt ├╝bertrifft - und das ohne Kompromisse.






Kommentare

Die aktuellen Testergebnisse zeigen, dass Linux im Gaming-Bereich Windows 11 deutlich ├╝bertrifft. Durch die Nutzung von Proton k├Ânnen Spiele ┬Ě die urspr├╝nglich nur f├╝r Windows entwickelt wurden ┬Ě unter Linux gespielt werden. Mit einer beeindruckenden Performance und kostenloser Verf├╝gbarkeit ist Linux f├╝r Gamer eine ernstzunehmende Alternative zum etablierten Windows-Betriebssystem. Die Dominanz von Linux in der Gaming-Welt k├Ânnte in Zukunft weiter zunehmen und Windows 11 als Standard f├╝r Gamer in Frage stellen.


Anzeige