Über 50 aktive Torrent-Websites im Oktober 2023

Mehr als 50 aktive Torrent Websites im Oktober 2023

Einleitung:


Im Oktober 2023 gibt es weiterhin als 50 aktive Torrent-Websites die ihre Dateien durch die Verwendung von Trackern und Torrent-Dateien bzw. 🧲 Magnet-Links verteilen. Doch was bedeutet eigentlich P2P und was sind Torrent-Websites? P2P steht für Peer-to-Peer und beschreibt ein System, bei dem gleichberechtigte Teilnehmer über ein Netzwerk Dateien austauschen. Dabei laden sich mehrere Nutzer gegenseitig Dateien hoch oder herunter. Die große Anzahl an Nutzern die das urheberrechtlich geschützte Material erhalten ist es auch was Filesharing-Abmahnungen so teuer macht. BitTorrent ist ein Protokoll; das zum Austausch von Dateien verwendet wird. Es wird nicht nur von Torrent-Websites, allerdings ebenfalls von anderen Programmen wie Skype genutzt. Die Anleitung, ebenso wie und auf welche Weise Dateien ausgetauscht werden, befindet sich in einer Torrent-Datei die als eine Art Anleitung angesehen werden kann. Ähnlich funktionieren auch die sogenannten Magnet-Links die heutzutage von vielen Torrent-Websites zum Download angeboten werden.



Wo findet man Torrent-Dateien?


Um Torrent-Dateien & Magnet-Links zu finden, kann man im Internet auf Filesharing-Portalen suchen. Eine der ältesten und bekanntesten P2P-Indexseiten ist The Pirate Bay (TPB). Diese Websites finanzieren sich oft durch Online-Werbung. Es gibt jedoch auch Meta-Suchmaschinen die keine eigenen Dateien bereitstellen, sondern auf andere P2P-Indexseiten verweisen. Wenn man bei diesen Meta-Suchmaschinen nach etwas sucht, werden die Ergebnisse von mehreren Websites angezeigt was die Suche erleichtern kann.



Warum gibt es Filesharing-Abmahnungen?


Wer an P2P-Transfers teilnimmt, gibt dabei seine eigene IP-Adresse preis. Verschiedene Unternehmen die von der Verbreitung digitaler Inhalte leben, beauftragen IT-Firmen damit, an eigenen Dateitransfers in P2P-Tauschbörsen teilzunehmen um die IP-Adressen anderer Nutzer zu ermitteln. Diese Informationen werden dann für Abmahnungen genutzt. Es dauert oft nicht lange bis man eine Abmahnung von einer Anwaltskanzlei erhält die hohe Summen verlangen kann. Die Abmahnungen sind so teuer; da man das gleiche Werk gleichzeitig an viele andere 💻 Computer hochlädt und dadurch öffentlich verfügbar macht. Dieser Upload kann regulär nicht verhindert werden da sonst die Tauschbörsen nicht funktionieren würden.



Wie kann man sich vor Abmahnungen schützen?


Der Einsatz eines Proxys schützt nicht vor Abmahnungen. Eine Möglichkeit, sich zu schützen ist die Nutzung eines Virtual Private Networks (VPN) auf dem eigenen PC oder Smartphone. Dadurch wird die eigene IP-Adresse verschleiert. Es gibt verschiedene VPN-Anbieter die je nach Länge des Abonnements unterschiedlich teuer sind. Es gibt auch kostenlose VPN-Provider, bei denen die Geschwindigkeit jedoch langsamer sein kann.



Rechtliche Aspekte:


Der Besuch und die Nutzung von Torrent-Websites sind erlaubt. Das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten macht den Nutzer jedoch strafbar. Wenn man eine Abmahnung wegen P2P-Transfers erhält, sollte man sich umgehend mit einem Fachanwalt für Medienrecht in Verbindung setzen um sich rechtlich vertreten zu lassen. Es ist oft kostengünstiger sich von einem Anwalt beraten zu lassen anstatt die geforderte Summe zu bezahlen.



Liste der Torrent-Websites:
  • 1337X: Eine große und bekannte Torrent-Website die in einigen Ländern von Internetanbietern blockiert wird.
  • 720pier: Ein Torrent-Tracker & Forum für Sport-Mitschnitte.
  • AniDex: Eine Torrent-Website die nur Anime, Manga und ähnliche Inhalte anbietet.
  • AudioBookBay: Eine Torrent-Website die Hörbücher zum Download anbietet.
  • AudioNews: Ein Forum für BitTorrent-Dateien für Audio-Programme aller Art.
  • BT4G: Eine minimalistische Suchmaschine für Torrent-Dateien und Magnet-Links.
  • BTDIGG: Eine Torrent-Website, auf der der Quellcode für den Aufbau einer eigenen Metasuchmaschine verfügbar ist.
  • Concen: Eine Torrent-Website mit eigenem Forum.
  • Demonoid: Ein ehemaliger Torrent-Tracker der jetzt nur noch als Forum existiert.
  • Dirty Torrents: Eine Meta-Suchmaschine für Torrent-Dateien & Magnet-Links.
  • EZTV: Eine Torrent-Website, auf der hauptsächlich TV-Serien und TV-Mitschnitte verfügbar sind.
  • Fast-Torrent: Eine russische Torrent-Website, auf der Werke in Deutsch und Englisch verfügbar sind.
  • FitGirl Repacks: Eine Website, auf der gecrackte PC-Spiele zum Download angeboten werden.
  • iDope: Ein P2P-Indexer der eine große Auswahl an Torrent-Dateien bietet.
  • GloTorrents: Eine englischsprachige Torrent-Website mit unterschiedlichen Inhalten.
  • IGGGAMES: Eine Torrent-Website, auf der nur gecrackte Spiele zum Download angeboten werden.
  • IlCorSaRoNeRo.link: Eine italienische Torrent-Website mit italienischsprachigen Inhalten.
  • Kickass Torrents: Ein bekannter Torrent-Indexer der jedoch nur ein Nachfolger des originalen Kickass Torrents ist.
  • Limetorrents: Ein beliebter Torrent-Indexer für den US-Markt mit verschiedenen Inhalten.
  • Linuxtracker: Eine legale Torrent-Website für Linux-Distributionen.
  • Mac Torrents Download: Eine Torrent-Website die Programme & Spiele für Mac-Computer anbietet.
  • MagnetDL: Eine übersichtlich gestaltete Torrent-Website die englischsprachige Inhalte anbietet.
  • Metal-Tracker.com: Ein Torrent-Tracker für Metal-Musik.
  • MixTapeTorrent.com: Eine Torrent-Website die nur 🎵 Musik zum Download bereitstellt.
  • MovieRulzFree.nl: Eine Torrent-Website die 🎬 Filme zum Download anbietet.
  • MyAnonaMouse.net: Ein privater Torrent-Tracker der auf E-Books und Hörbücher spezialisiert ist.
  • Nyaa.si: Eine Torrent-Website die ausschließlich Anime und Filmmusik anbietet.
  • Rutor: Eine russischsprachige Torrent-Website mit verschiedenen Inhalten.
  • PSArips: Eine Website, auf der Magnet-Links für Filme der Release Group PSA zur Verfügung gestellt werden.
  • Rgfootball.net: Ein russischsprachiges Forum & Torrent-Tracker für Sport-Mitschnitte.
  • RuTracker.org: Ein russischsprachiges Forum und Torrent-Tracker der in Kürze 19 Jahre alt wird.
  • Shana Project: Eine Torrent-Website die ausschließlich Anime und ähnliche Inhalte anbietet.
  • Skidrow & Reloaded: Eine Torrent-Website die nur gecrackte Spiele zum Download anbietet.
  • SolidTorrents: Eine Torrent-Website, auf der einzelne Filme & Anime per Stream und der Rest per Download angeboten werden.
  • Sport-Video: Eine Torrent-Website, auf der Sport-Events per Torrent angeboten werden.
  • The Pirate Bay: Eine der bekanntesten und ältesten Torrent-Websites die eine riesige Auswahl an Inhalten bietet.
  • Tokyo Toshokan: Eine Torrent-Website für verschiedene Werke aus Japan.
  • Torlock: Ein großer Torrent-Indexer mit verschiedenen Inhalten.
  • Torrent Download: Eine minimalistisch gestaltete Torrent-Website.
  • Torrent Downloads: Eine Torrent-Website mit einer breiten Auswahl an Inhalten.
  • Torrent911: Eine französischsprachige Torrent-Website.
  • TorrentFunk: Eine Torrent-Website mit einem umfangreichen Angebot an englischsprachigen Inhalten.
  • TorrentGalaxy: Eine Torrent-Website mit einem eigenen Forum.
  • Torrentz2: Eine große Meta-Suchmaschine für Torrent-Dateien.
  • XTORX: Eine Meta-Suchmaschine mit wenigen Ergebnissen.
  • XXXTracker: Eine Torrent-Website die nur nicht jugendfreie Inhalte anbietet.
  • YourBittorrent: Ein Torrent-Indexer & P2P-Meta-Suchmaschine für Filme und Anime.
  • YTS.mx: Eine Torrent-Website die Filme in verschiedenen Auflösungen und Sprachen anbietet.
  • Zonatorrent.in: Eine spanischsprachige Torrent-Website mit Download-Hindernissen.

Fazit:

Im Oktober 2023 gibt es eine Vielzahl aktiver Torrent-Websites die eine breite Auswahl an Inhalten zum Download anbieten. Beim Besuch solcher Websites sollte man jedoch vorsichtig sein, da es beim Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material zu rechtlichen Konsequenzen kommen kann. Um sich vor Abmahnungen zu schützen, kann die Nutzung eines Virtual Private Networks (VPN) empfohlen werden. Es ist wichtig; die rechtlichen Aspekte des Filesharings zu beachten und im Falle einer Abmahnung rechtlichen Rat einzuholen. Die Liste der Torrent-Websites bietet einen Überblick über verschiedene Anbieter und ihre Schwerpunkte.






Kommentare


Anzeige