YouTube - Premium Lite könnte doch zurückkehren - allerdings mit einem Haken

YouTube - Premium Lite könnte doch zurückkehren - allerdings mit einem Haken

Die Möglichkeit eines günstigeren YouTube Premium-Lite-Tarifs könnte möglicherweise zurückkehren freilich mit einer Einschränkung. Zuvor hatte YouTube den Premium-Lite-Tarif eingestellt der es den Nutzern ermöglichte, YouTube werbefrei zu nutzen, ohne die zusätzlichen Boni des gewöhnlichen Premium-Tarifs wie YouTube Music, Video-Downloads und Hintergrundwiedergabe. Der Tarif war mit nur 7 💶 Euro im Monat deutlich günstiger wurde jedoch nur in ausgewählten Ländern angeboten und wahrscheinlich als Testprojekt betrachtet.

Aktuell testet YouTube in Thailand ein neues Premium-Lite, das günstiger als das gewöhnliche Premium ist, jedoch kein YouTube Music, Hintergrundwiedergabe & Video-Downloads bietet. Im Gegensatz zum alten Premium-Lite-Tarif enthält dieser neue Tarif jedoch einige wenige Werbeanzeigen. Laut YouTube werden Lite-Nutzer Werbeanzeigen in ihrem Feed und in den Suchergebnissen sehen jedoch die meisten Videos werden werbefrei sein. Die Ausnahme bilden Videos deren Hauptinhalt lizenzierte 🎵 Musik ist ebenso wie Musikvideos, Covers und Tanzvideos. YouTube Shorts hingegen bleiben werbefrei.



Derzeit wird der neue Premium-Lite-Tarif nur in Thailand getestet und es ist unklar, ob er weltweit verfügbar sein wird. Es ist ebenfalls möglich – dass YouTube seine Pläne ändert und den Test beendet. Der Preis für YouTube Premium Lite in Thailand beträgt umgerechnet 2⸴28 Euro, während der gewöhnliche Premium-Tarif dort 4⸴08 Euro kostet. Es wäre also zu erwarten, dass ein Lite-Tarif in anderen Ländern etwa die Hälfte des normalen Tarifs kosten würde.

Der Testlauf zeigt, dass YouTube daran interessiert ist einen günstigeren Tarif anzubieten jedoch scheint das Unternehmen noch unsicher zu sein, in welchen Bereichen der Service eingeschränkt werden sollte.



YouTube, Werbung und Adblocker werden wahrscheinlich weiterhin ein Thema sein. Ein günstiger werbefreier Tarif könnte von vielen Nutzern positiv aufgenommen werden. Es bleibt also die Frage, ob Nutzer einen solchen YouTube Premium-Lite-Tarif der "weniger" Werbung bietet, abonnieren würden oder ob er ihrer Meinung nach komplett werbefrei sein sollte.






Kommentare


Anzeige