Asus bringt extreme Variante der ROG Matrix RTX 4090 Platinum-Grafikkarte auf den Markt

»Der Gipfel der Leistung« - Neue Grafikkarte der Extreme ist da, aber ihr müsst schnell sein

Asus hat eine extreme Variante seiner Geforce RTX 4090 Grafikkarte vorgestellt. Die ROG Matrix RTX 4090 Platinum verspricht den Gipfel der Gaming-Leistung zu erreichen und wurde bereits im Mai 2023 angekündigt. Nun ist sie endlich verfügbar freilich handelt es sich um ein limitiertes Produkt, bei dem man schnell sein muss um es zu bekommen.



Preis & Verfügbarkeit der ROG Matrix RTX 4090 Platinum


Die neue Grafikkarte wird bisher noch nicht von deutschen Händlern gelistet, soll jedoch nächste oder spätestens in der ersten Oktoberwoche erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei beeindruckenden 3․399 Euro. Im Vergleich dazu kostet eine normale RTX 4090 Grafikkarte derzeit etwa 1․600 Euro. Doch was macht dieses Modell so besonders?



Die Features der ROG Matrix RTX 4090 Platinum


Die Grafikkarte von Asus beeindruckt mit der höchsten Boost-Taktrate die eine RTX 4090 Grafikkarte derzeit ab Werk besitzt: 2․700 MHz. Zudem verfügt sie über eine speziell entwickelte Coldplate die nicht nur die GPU optimal kühlen soll, allerdings ebenfalls die Spannungswandler und die Speicherchips.



Außerdem zeichnet sich die ROG Matrix RTX 4090 Platinum durch ihr design aus. Die hohle Kammer und die indirekte RGB-Beleuchtung im oberen Teil der Grafikkarte und auch die direkte RGB-Beleuchtung am Radiator sorgen dafür, dass sich die Grafikkarte von der Masse abhebt.



Lohnt sich der Kauf dieser extremen Grafikkarte?


Es ist anzunehmen, dass die ROG Matrix RTX 4090 Platinum ab Werk die derzeit schnellste Gaming-Grafikkarte ist. Doch der Vorsprung gegenüber anderen Modellen der RTX 4090 wird nicht groß sein, da es sich immer noch um die gleiche GPU handelt. Dies ist sowie Asus als auch den potenziellen Käufern dieser Karte bewusst.



Die ROG Matrix RTX 4090 Platinum ist ein limitiertes Luxusprodukt für gut betuchte Gamer, das bewusst extreme Maßstäbe setzen will. Im professionellen Bereich gibt es sogar noch exklusivere Grafikkarten, ebenso wie die RTX 6000 von Nvidia die betreffend 10․000 💶 Euro kostet.



Wie wird die neue Asus-Grafikkarte bewertet?


Die Meinungen über die ROG Matrix RTX 4090 Platinum gehen auseinander. Während einige sie als ein legitimes Luxusprodukt betrachten, das man sich durchaus leisten könnte, finden andere sie unnötig und würden sie nicht in ihren Gaming-PC integrieren. Die meisten werden jedoch eine Meinung dazwischen haben. Welche Meinung auch immer vertreten wird – sie kann gerne in den Kommentaren geteilt werden.






Kommentare


Anzeige