Linux gewinnt an Bedeutung auf dem Gaming-Markt

Linux wird laut Steam-Umfrage zunehmend genutzt

Laut der neuesten Steam-Umfrage für Juli 2023 gibt es einen bemerkenswerten Anstieg des Marktanteils von Linux-Spielen. Linux übertrifft sogar macOS. Die Ergebnisse der Umfrage von Steam zeigen, dass der Marktanteil von Linux-Spielen auf der Online-Vertriebsplattform einen deutlichen und überraschenden Anstieg verzeichnet hat der erstmals den von macOS übertrifft.



Linux wird als Betriebssystem für Gamer immer relevanter. Die aktuellen Zahlen von Valve zeigen: Der Anteil der Linux-Nutzer um 0⸴52 Prozent auf 1⸴96 Prozent gestiegen ist. Dieser Anstieg ist statistisch signifikant – wenn man bedenkt. Dass Wert normalerweise nur um etwa 0⸴1 Prozentpunkte schwankt. Derzeit erreicht die Prozentzahl ungefähr das Allzeithoch. In den Anfangstagen von Steam unter Linux betrug der Marktanteil nur etwa zwei Prozent. Zu dieser Zeit gab es jedoch insgesamt weniger Steam-Kunden als heute. Wenn die prozentualen Zahlen also stimmen, handelt es sich wahrscheinlich um den größten absoluten Marktanteil von Linux-Spielen der jemals erreicht wurde.



Der Anstieg des Marktanteils von Linux-Spielen ist unter anderem auf das SteamOS Holo zurückzuführen, auf dem das Steam Deck läuft. Dieses Betriebssystem macht inzwischen rund 42 Prozent aller Linux-Spieler auf Steam aus. Der Marktanteil von AMD-CPUs bei Linux-Spielern liegt derzeit bei 69 Prozent.



Die Ergebnisse der Steam-Umfrage für Juli zeigen, dass Windows 10⸴64-Bit 1⸴56 Prozent Marktanteil verliert, während Linux 0⸴52 Prozent hinzugewinnt. Dies ist das erste Mal; dass der Marktanteil von Linux bei Steam über dem von Apple macOS liegt.



Natürlich muss fairerweise erwähnt werden, dass Triple-A-Spiele für Desktop-PCs ausschließlich für Windows entwickelt werden. Zudem spielen ebenfalls Spielkonsolen wie die PS5 und Xbox Series X eine Rolle. In diesem Segment spielen quelloffene Betriebssysteme leider keine Rolle. Laut der Umfrage kam Windows im Juli auf einen Marktanteil von über 96%. Die höchste Marktanteil hatte dabei Arch Linux 64bit mit lediglich 0⸴16%.



Übrigens, wer auf der Suche nach der richtigen Linux-Distribution für seinen Desktop-PC ist, kann sich gerne in unserem Forum umschauen. Vielleicht habt ihr auch noch einige Tipps für andere Nutzer, zu diesem Zweck alle davon profitieren können.






Kommentare


Anzeige