MSI und Mercedes präsentieren gemeinsamen Laptop für Gaming-Enthusiasten und Motorsport-Fans

MSI + Deutsche Autobranche - Ihr könnt bald auf einem Mercedes-Laptop spielen - das steckt dahinter

Wenn Gaming und Motorsport aufeinandertreffen, denkt man normalerweise an ein neues Rennspiel. Doch auf der Computex 2023 haben MSI & Mercedes gezeigt, dass es ebenfalls anders geht. Gemeinsam haben sie den MSI Stealth 16 Mercedes-AMG Motorsport Edition entwickelt, einen Luxus-Gaming-Laptop für PC-Gamer und Motorsport-Fans gleichermaßen. Dies ist nur der Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen dem taiwanischen Hardware-Produzenten und dem deutschen Autohersteller.



»Mercedes-AMG Motorsport ist bekannt für die Entwicklung von Hochleistungs-Rennwagen, während MSI für die Herstellung von PC-Hardware bekannt ist die Spielern eine außergewöhnliche Leistung bietet. [...] Ob auf der Rennstrecke oder im Spiel, sowie Fahrer als auch Gamer streben nach dem höchsten Leistungsniveau um ihre Ziele zu erreichen und neue Rekorde aufzustellen.«



MSI, Computex 2023 (via techradar)

Was steckt im MSI Stealth 16 Mercesdes-AMG Motorsport Edition?


MSI & Mercedes haben sich beim Stealth 16 für einen Intel Core i9-13900H Prozessor entschieden. Außerdem habt ihr die Wahl zwischen einer Nvidia RTX 4070 oder einer RTX 4060 als Grafikkarte. 



Der RAM lässt auf bis zu 64 Gigabyte DDR5 aufstocken und das 4K-OLED-Display soll den DCI-P3-Farbraum zu 100% abdecken. 



Er soll mit 19⸴96 Millimetern sehr dünn für einen Gaming-Laptop sein und 1⸴99 Kilogramm wiegen. Das Gehäuse besteht aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung und ist mit Brandings von beiden Marken verziert.



Wie viel muss ich zahlen? Zum Preis wurden bisher noch keine Informationen preisgegeben. Angesichts der verbauten Hardware wird sich der Laptop allerdings einiges Kosten lassen.



Wer sich lieber eine neue Grafikkarte einbaut wie einen Laptop zu kaufen, für den könnte die RTX 4070 von MSI das richtige sein:



MSI & Mercedes betonen außerdem: Sie sich sowohl »auf der Rennstrecke, als auch in Tech-Läden« offen als Geschäftspartner präsentieren werden. Das heißt konkret, dass ihre jeweiligen Logos zusammen auf Produkten und Rennwagen abgebildet werden sollen.



MSI und Mercedes haben eine interessante Kooperation angekündigt. Was haltet ihr von der Zusammenarbeit der beiden? Habt ihr Interesse am MSI Stealth 16? Werdet ihr ihn euch kaufen? Welche Firmen sollten eurer Meinung nach eine Kooperation starten? Schreibt uns eure Meinungen und Wünsche in die Kommentare!






Kommentare


Anzeige