Battlefield 2042 - New Dawn: Waffen, Map und Trailer der Season 5

Battlefield 2042 - Season 5 enthüllt: Neue Waffen, Map und der Gameplay-Trailer

Die nächste Runde von Battlefield 2042 steht kurz bevor: Mit der Season 5, New Dawn, erwarten die Spieler❬innen❭ am 6. Juni 2023 neue Waffen und Gadgets – eine aufregende Map und zahlreiche weitere Innovationen. Insbesondere Fans von Battlefield 4 werden beim Anschauen des Gameplay-Trailers nostalgische Gefühle verspüren. Doch schaut selbst, wir haben alle wichtigen Informationen für euch zusammengefasst!



Was ist neu in Season 5?


Einen guten Überblick verschafft euch der Gameplay-Trailer zu Season 5. Hier seht ihr nicht nur die neuen Waffen in Aktion allerdings könnt ebenfalls einen Blick auf die neue Karte werfen. Weiter unten gehen wir dann ins Detail.



Neue Waffen & Gadgets


Insgesamt drei neue Waffen wurden für Season 5 angekündigt. Weiterhin wird es wahrscheinlich auch neue Vault-Waffen geben die bisher nur in Portal verfügbar waren, nun aber für das ganze Spiel freigeschaltet werden. Im Trailer ist schon die RPG-V72 zu sehen. Nun aber zu den schon bestätigten Neuankömmlingen:




  • XCE BAR: Ein durchschlagskräftiges und präzises Scharfschützengewehr mit niedriger 🔥 Feuerrate.

  • GEW-46: Dieses Sturmgewehr mit äußerst präzisen Feuerstößen ist eigentlich die Karabiner-Version des deutschen G36, das ihr auch schon in Battlefield 4 spielen konntet.

  • BFP .50: Eine Desert Eagle unter anderem Namen. Diese Pistole verschießt Scharfschützen-Munition und verursacht eine Menge Schaden. Ihr müsst auch noch mit dem Rückstoß der schweren Waffe klarkommen.

Neben den Waffen dürfen wir auch neue Gadgets ausrüsten, dieses Mal gibt es eine ganze Reihe neuer Granaten:




  • Spring Grenade: Diese Granate fliegt vor der Explosion ⬆️ nach oben und ist besonders effektiv gegen feindliche Infanterie.

  • AT Grenade: Dieser Sprengsatz wird auf Fahrzeuge geworfen und explodiert beim Aufprall.

  • Mini Grenade: Kleine Granaten die weiter fliegen jedoch weniger Sprengkraft besitzen. Ihr habt sogar drei von ihnen im Gepäck.

Freigeschaltet werden die neuen Waffen & Gadgets wie üblich über den Battle Pass von Season 5 der euch darüberhinaus auch einige neue kosmetische Objekte beschert.



Neue Map


Unter dem Namen Reclaimed wird in Season 5 eine neue Version eines bereits bekannten Schlachtfelds veröffentlicht. Die Rede ist von der Map Zavod 311 – auf der wir in Battlefield 4 kämpften. Es geht in ein nun verschneites und teils zerstörtes Fabrikgelände in Tschechien, das sich mitten in einem Wald befindet. Ganz neu sind hier offenbar fest installierte Flugabwehrgeschütze, mit denen ihr in früheren Spielen der Reihe eure Basis verteidigen konntet.



Weitere Inhalte und Verbesserungen



  • Squad-Management: Eines der wohl meistgewünschten Features aus früheren Spielen der Reihe kehrt mit Season 5 endlich zurück: Ihr könnt eigene Squads gründen gezielt anderen Squads beitreten oder das Kommando an andere abgeben. Spieler❬innen❭ aus der Gruppe zu entfernen ist aber wohl nicht möglich.

  • Vault-Waffen-Update: Vault-Waffen fühlten sich für viele Spieler❬innen❭ bisher nicht wirklich konkurrenzfähig an. Mit Season 5 soll sich das ändern, beginnend mit den Sturmgewehren erhalten dann alle Vault-Waffen sukzessiv Modifikationen aus dem Hauptspiel spendiert. Mehr Details gibt es in unserem Artikel.

  • Map-Rework: Als letzte Karte wird ⏳ Sanduhr umfassend überarbeitet, das Rework trifft aber erst im Verlauf der Season ein. Die Map wird insgesamt kleiner und ihr findet überall weiterhin Deckung um euch vor Beschuss zu schützen. Außerdem soll sich Sanduhr mehr wie ein Schlachtfeld anfühlen: Überall sind Spuren vergangener Schlachten zu erkennen und die einst glänzenden ☁️ Wolkenkratzer sind beschädigt. Zudem gibt es ein neues Untergrund-Areal, in das nur Infanterie gelangt.

  • Event: Während Season 5 soll es wieder ein Event geben, bei dem ihr euch kostenlose Skins verdienen und einen neuen Modus ausprobieren könnt. Dieses Mal soll es um eine Mischung aus Infanterie- & Fahrzeugkämpfen gehen.

Darüber hinaus wird Season 5 noch weitere Änderungen umfassen. So werden unter anderem die beiden Specialists Dozer und Irish überarbeitet und die Fahrzeug-Loadouts angepasst. Wie und ob es nach der Season mit neuen Inhalten weitergeht ist bisher noch nicht bekannt. In Origin waren zuletzt Hinweise auf ein mögliches Jahr 2 mit neuen Seasons zu entdecken, bestätigt ist aber noch nichts.



Was haltet ihr von Season 5? Gefallen euch die neuen Inhalte wie Maps & Waffen und erinnern sie euch auch wohlig an Battlefield 4? Und was haltet ihr von den neuen Skins die im Trailer zu sehen sind? Werdet ihr in Season 5 noch einmal in die Schlacht ziehen, oder spielt ihr inzwischen etwas anderes? Schreibt es gerne in die Kommentare!






Kommentare


Anzeige