Jetzt auch in Deutschland: Google Play Games für PC ermöglicht das Spielen von Android-Games auf dem Computer

Android-Spiele: Google Play Games für PC jetzt in Deutschland verfügbar

Ab sofort ist die Beta-Version von Google Play Games für PC ebenfalls in Deutschland verfügbar. Damit können nun einige Mobilspiele die eigentlich für die Android-Plattform entwickelt wurden, auch auf einem Windows-PC gespielt werden. Das Programm befindet sich noch in einer Testphase und kann auf der offiziellen Webseite heruntergeladen werden. Ursprünglich im Dezember 2021 angekündigt wurde Google Play Games für PC bereits in Hongkong Südkorea & Taiwan getestet. In den USA und Kanada ist das Programm seit November letzten Jahres erhältlich.



Die Mindestanforderungen sind gering: Windows 10 oder Windows 11 sollte installiert sein, schreibt Google. Ansonsten begnügen sich die Android-Spiele mit moderaten 8 GByte an RAM und Vierkern-CPUs. "Manche Spiele benötigen eine Intel-CPU", schreibt Google noch auf seiner Webseite, ohne näher auf diesen Punkt einzugehen.


Mit 🐁 Maus & Tastatur


Google Play Games lässt Android-Spiele in einem Emulator laufen. Aufgerufen werden die ursprünglich für Android veröffentlichten Titel über die Anwendung "Play Games" die als natives Programm auf Windows-Rechnern läuft. Über das Programm lassen sich ausgewählte Spiele zocken die von den Entwicklern für den Rechner angepasst wurden – alle Android-Spiele sind also nicht verfügbar.


Bei der Portierung für den PC müssen Entwickler laut einem Support-Eintrag von Google vor allem auf die Steuerung achten: Demnach sollen Entwickler sicherstellen, dass ursprünglich für Touchscreens entwickelte Eingabemethoden richtig für Maus und Tastatur umgesetzt werden. Support für Maus und Tastatur setzt Google für den PC-Release nämlich zwingend voraus.


Außerdem müssen Entwickler ihr Spiel laut Google mit 60 Hertz darstellen & Auflösungen und auch Seitenverhältnisse unterstützen die auf dem PC üblich sind. Entwickler müssen weiterhin sicherstellen, dass der Spielfortschritt zwischen PC- und Android-Version ihres Spiels synchronisiert wird, zu diesem Zweck User nach einem Gerätewechsel nahtlos weiterspielen können. Zu den auf dem Rechner verfügbaren Android-Spielen gehören "Mobile Legends", "Rise of Empires", "Coin Master" und "Dungeon Knight". Bald sollen weitere Titel wie "Garena Free Fire" und "MapleStory M" dazukommen.






Kommentare


Anzeige