Google I/O: Livestream und Liveticker zu neuen Pixel-Smartphones und KI-Entwicklungen

Uhr
KI und Pixel-Smartphones: Die Google I/O in Livestream und Liveticker

Am Mittwoch um 19 Uhr startet die Keynote der Entwicklerkonferenz I/O von Google. Neben dem erwarteten Pixel 7a wird auch das erste faltbare Smartphone von Google, das Pixel Fold, vorgestellt. Dar√ľber hinaus wird das Unternehmen zahlreiche Neuigkeiten aus dem Bereich K√ľnstliche Intelligenz pr√§sentieren. Die I/O hat sich in den letzten Jahren zur gr√∂√üten Produkt-Show von Google entwickelt und kann im Livestream oder im Liveticker verfolgt werden.



Die Keynote der I/O können Sie ohne Entwickler-Account bei Youtube verfolgen. Alternativ beginnt an dieser Stelle ab 18:45 Uhr ein Liveticker der heise-online-Redaktion, der die wichtigsten Neuigkeiten sammelt und einordnet.


Was wir von der I/O erwarten


Google hat den gro√üen KI-Hype der vergangenen Monate verschlafen. W√§hrend Konkurrenten wie Microsoft KI-Anwendungen bereits in Suchmaschinen integriert haben (mit wechselhaftem Erfolg), hielt Google die F√ľ√üe still ‚Äď man wolle erst sicherstellen, dass alles funktioniert, wie es soll. Auf der I/O wird Google zeigen wollen, dass KI auch beim Alphabet-Konzern eine wichtige Rolle spielt. Vorbei die Zeit der halben Sachen! Diese KI-Anwendungen wird Google zeigen:


  • PaLM 2, das bisher fortschrittlichstes Large Language Model (LLM) von Google. Es soll mehr als 100 Sprachen meistern und Schreib-, Programmier- und Analyse-F√§higkeiten mitbringen.
  • Der Chatbot Bard soll breiter verf√ľgbar werden. Bislang ist der ChatGPT-Konkurrent nur in den USA und im UK √ľber Wartelisten verf√ľgbar. Eines Tages soll er in die Google-Suche einziehen.
  • Android 14, die neue Version von Googles Mobilbetriebssystem, soll ebenfalls mit KI-Funktionen aufgewertet werden.

Ziemlich konkret wissen wir schon, welche neue Hardware Google auf der I/O zeigen wird. Nämlich:


  • Ein Pixel Fold, das erste faltbare Handy von Google. Nach zahlreichen Leaks hat Google dazu sogar schon ein offizielles Video ver√∂ffentlicht.
  • Das Pixel 7a, das neue Normalo-Smartphone zum Budget-Preis. Wie das 7er-Modell soll es mit einem Tensor-G2-Chip ausgestattet sein.
  • Das Pixel Tablet, das Google ebenfalls bereits enth√ľllt hat.

In den vergangenen Jahren hat Google zum Ende der I/O au√üerdem Ausblicke auf sein neues Flaggschiff gew√§hrt ‚Äď das w√§re nun das Pixel 8. Ob Google sein neues Spitzenmodell auch in diesem Jahr schon anteasert, bleibt abzuwarten.






Kommentare


Anzeige