Gefahr durch Katzen in Hogwarts Legacy: Entwickler warnen vor unvorsichtigem Verhalten

Bild: Gefahr durch Katzen in Hogwarts Legacy: Entwickler warnen vor unvorsichtigem Verhalten

In dem Videospiel Hogwarts Legacy gibt es keine Einschränkungen für die Spieler: sie können tun und lassen was sie wollen. Allerdings sollten sie vorsichtig sein – da einige Spieler zu unvorsichtig gegenüber den 🐈 Katzen des Spiels waren. Dies führte dazu, dass die Entwickler des Spiels eine neue Funktion eingeführt haben die es den Fellknäueln ermöglicht, sich gegenüber den Zauberern zu wehren. Der Community Manager Chandler Wood hat dies auf Twitter bekannt gegeben.



Und das hat sogar tödliche Konsequenzen für Spieler! Seid jedoch gewarnt: Was Chandler Wood zeigt ist aktuell kein Feature von Hogwarts Legacy, allerdings nur als für die interne Nutzung des Entwicklerteams gedacht. Aktuell ist außerdem nicht geplant: Es per Update nachgeliefert wird. Welch Katzenjammer!



Wenn Katzen zaubern könnten


In Hogwarts Legacy können wir Katzen streicheln was zweifelsohne zu den wichtigsten Features des Rollenspiels zählt. Wer mit den majestätischen Vierbeinern nichts anzufangen weiß, kann ebenfalls noch seine ganze angestaute Wut an ihnen auslassen und sie beispielsweise mit Levioso oder Depulso durch die Luft werfen.



Sobald die Geduld der Miezen aufgebraucht ist, machen sie sich einfach aus dem Staub. Dass die Entwickler die Tiermisshandlung nicht zu schätzen wissen, zeigt nun der Videoclip von Chandler Wood. So haben sie sich was einfallen lassen – ebenso wie sich die Katzen von Hogwarts Legacy theoretisch zur Wehr setzen könnten.



Und zwar mit Adava Kedavra - dem tödlichsten Fluch des Harry Potter-Kosmos. Im Videoclip sehen wir wie ein ungezogener Bengel versucht, eine Katze zu attackieren - und dafür unverzüglich die Retour kassiert. Der Stubentiger fackelt nämlich nicht lange – um dem Angreifer mit einem schnellen Zauber den Garaus zu machen.



Wie bereits erwähnt, planen die Entwickler nicht. Dass Katzen von Hogwarts Legacy tatsächlich mit tödlichen Flüchen um sich werfen. Wenn sie es könnten, würden sie es aber zweifelsohne tun. Wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Mods regeln.



Mehr interessante Artikel zu Hogwarts Legacy findet ihr übrigens hier:



Was haltet ihr von dem kleinen Scherz, den sich die Entwickler von Hogwarts Legacy erlaubt haben? Würde ihr gerne im Spiel sehen, dass Katzen von Adava Kedavra Gebrauch machen oder könnt ihr guten Gewissens darauf verzichten? Was für neue Feature und Verbesserungen würdet ihr euch für die Zukunft des Rollenspiels wünschen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!






Kommentare


Anzeige