PS5 Pro in Produktion - Release für 2024 geplant

Bild: PS5 Pro in Produktion - Release für 2024 geplant

Es gibt erste Hinweise darauf, dass Sony bereits an einer PS5 Slim oder PS5 Pro arbeitet. Insider Tom Henderson hat in einem Beitrag auf Insider-Gaming berichtet. Dass PS5 Pro bereits in Produktion sei und Ende 2024 auf den Markt kommen soll. Zuvor plant Sony wohl noch eine dünnere Version der PS5 mit abnehmbarem Laufwerk zu veröffentlichen. Die PS5 ist bereits seit über zwei Jahren erhältlich & Fans spekulieren seit einiger Zeit über mögliche neue Varianten der Konsole.



Dies soll Produktions- und Versandkosten für das Unternehmen senken. Diese vermeintliche PS5 Slim soll sogar noch in diesem Jahr erscheinen. Eine von Hendersons Quellen behauptet, dass dies nur der Anfang einer Reihe neuer Hardware für Playstation-Nutzer sein wird. 



Über die Leistung und Spezifikationen der Playstation 5 Pro existieren noch keine konkreten Infos. Ein von Mark Cerny kürzlich angemeldetes Patent, das von Twitter-Leaker Onion00048 entdeckt wurde, deutet auf eine verbesserte Ray Tracing-Performance hin.



Ansonsten können wir, ebenso wie es von einer Pro-Konsole üblich ist, von allgemein verbesserter Leistung und Grafik ausgehen. Laut Jeff Grubb soll Sony noch vor der E3-Messe im Juni ein Playstation Showcase planen. Es ist gut möglich, dass sie dieses Event dafür nutzen werden, neue Playstation-Hardware vorzustellen. 



Die Playstation 6 liegt hingegen noch in weiter Ferne. Henderson geht davon aus; dass diese erst gegen 2028 auf den Markt kommen könnte. Dies würde ebenfalls zu den früheren Release-Zyklen passen. 



Eine weitere Frage die besonders viele interessieren dürfte: Wie viel soll die PS5 Pro kosten? Für die »normale« Playstation 5 werden heute schon weiterhin als 500 💶 Euro fällig. Wie viel mehr darf dann eine Pro-Version kosten, eurer Meinung nach? Oder seid ihr mehr an der Playstation 5 Slim mit abnehmbarem Laufwerk interessiert?  Schreibt es uns in die Kommentare! 






Kommentare


Anzeige