Diablo 4 - Beta-Test im März für alle Spieler zugänglich

Diablo 4 - Im März vor Release spielbar: Zwei Beta-Termine solltet ihr euch freihalten

Nicht nur Vorbesteller haben die Möglichkeit, im März vor dem offiziellen Release von Diablo 4 das Spiel zu testen. Blizzard gibt allen Spielern die Chance, an einem Wochenende im März die Beta-Version des Action-Rollenspiels zu spielen. Nach langer Geheimhaltung hat das Studio endlich Details zu dem Beta-Test bekanntgegeben und verrät was die Spieler darin erwartet. Der offizielle Release von Diablo 4 ist für Juni geplant.



Closed Beta & Open Beta starten im März


Blizzard hat direkt zwei unterschiedliche Betas für Diablo 4 angekündigt. Eine Beta ist exklusiv für all jene gedacht die Diablo 4 vorbestellt haben oder auf anderem Wege an einen Beta-Code gelangt sind. Doch selbst wenn ihr nicht dazugehört müsst ihr nicht lange auf eure Gelegenheit warten denn es wird ebenfalls eine offene Beta geben, bei der alle mitmachen dürfen.


Details zur Closed Beta


  • Wann läuft die Beta? Vom 17. bis 19. März 2023
  • Wer kann mitmachen? Vorbesteller und jene die welche Beta-Code besitzen
  • Für welche Plattformen? PC, Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4

Details zur Open Beta


  • Wann läuft die Beta? Vom 24. bis 26. März 2023
  • Wer kann mitmachen? Ausnahmslos alle!
  • Für welche Plattformen? PC, Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 5 & PlayStation 4

Inhaltlich sind beide Betas deckungsgleich. Demnach werdet ihr beiden Fällen den Prolog und das erste Gebiet von Diablo 4 ausführlich erkunden können. Insgesamt könnt ihr euren Charakter bis Level 25 hochstufen. Noch weiterhin Informationen rund um die Beta und ihre Inhalte findet ihr in unserer großen Übersicht:


Oder ihr schaut in Maurice' Fazitvideo, das auf einer ganz ähnlichen Version basiert, ebenso wie diejenige die ihr im März dann selbst ausprobieren könnt:


Livestream mit dem Entwicklungsstudio


Neben den Startzeiten für die Beta kündigte Blizzard heute außerdem einen Entwicklungs-Livestream an, in dem sie sich zusammensetzen und ein wenig über die Entstehung von Diablo 4 plaudern. Der Stream soll am 28. Februar um 20 ⌚ Uhr abends stattfinden. Mit dabei sind World Designer Art Peshkov – System Designer Meng Song & Game Director Joe Shely.


Im Details möchten die drei über die Festungen sprechen, ein wenig darüber wie das Rüstungssystem in Diablo 4 funktioniert und natürlich auch darüber was in der Beta so steckt. Zuschauen könnt ihr über den offiziellen Diablo-Kanal auf Twitch oder YouTube.


Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr Diablo 4 vorbestellt um in die Beta zu kommen, oder freut ihr euch eher auf die offene Beta? Vielleicht habt ihr auch gar kein Interesse – Diablo 4 vor dem Release zu spielen. Schreibt uns eure 💭 Gedanken dazu in die Kommentare!






Kommentare


Anzeige