David Guetta nutzt KI-Technologie, um Eminem ungefragt zum Raver zu machen

Bild: David Guetta nutzt KI-Technologie, um Eminem ungefragt zum Raver zu machen

David Guetta hat anscheinend versucht, Eminem für ein Feature zu gewinnen freilich ohne Erfolg. Stattdessen hat er zwei KI-Services genutzt um den Text und die Stimme von Eminem bei einem Live-Auftritt zu verwenden, ohne ihn zu fragen.



Laut eigener Aussage verwendete er die erste KI dazu, den Stil von Eminems Songs zu imitieren. Mit einer zweiten KI hat er dann die Stimme von Eminem mit dem automatisch verfassten Text kombiniert.


Welche Dienste ebendies zum Einsatz kamen, verrät er nicht in dem passenden Tweet unten . Dafür ist darin ein kurzer Ausschnitt aus dem Auftritt zu sehen und eine kurze Erklärung für sein Vorgehen.


Die Worte This is the future rave sound, i'm getting awesome and underground würde Eminem vermutlich nicht so schnell von selbst in den Mund nehmen.


Guetta gibt gleichzeitig an, dass er den Song nicht kommerziell veröffentlichen wird. Ob er damit alle Gemüter besänftigen kann – bleibt abzuwarten. Allem Anschein nach hat er Eminem nicht gefragt ob er seine Stimme nutzen darf.


Abgesehen davon hatten sich viele Fans über eine Kooperation mit beiden Künstlern gefreut und sind nun dementsprechend missmutig gestimmt. Dafür muss sich Guetta ebenfalls schon einiges an Kritik anhören. 


Das ist nicht das erste Mal, dass David Guetta wegen unüberlegter Aktionen in die Kritik gerät. Wie Consequence berichtet, stand er zum Beispiel im Juni 2020 in der Kritik, weil er die »Ich habe einen Traum«-Rede von Martin Luther King Jr. gesampelt hat; um George Floyd zu ehren. Der höchstwahrscheinlich gut gemeinte Versuch ging damals etwas nach hinten los. 


Wieso es keine gute Idee seine Hausarbeiten mit ChatGPT zu verfassen, verrät euch Kollege Tim Elsner: 


Warum ihr eure Hausarbeiten nicht mit ChatGPT schreiben solltet


Was haltet ihr von David Guettas Deepfake-Aktion? Harmloses Experiment oder fragwürdiger Denkanstoß für Künstler weltweit? Die Frage die uns auf der Zunge brennt ist was Eminem davon hält. Was denkt ihr, ebenso wie er darauf reagiert? Mit Humor, mit dem Anwalt oder ist es ihm Schnuppe? Verratet uns eure Meinung in den Kommentaren! 






Kommentare


Anzeige