Millionen Europäer nutzen illegal IPTV-Piraterie

IPTV-Piraterie im Trend: 17 Millionen Europäer streamen illegal

Eine neue Studie der Audiovisual Anti-Piracy Alliance (AAPA) zeigt, dass immer weiterhin Europäer auf IPTV-Piraterie zurückgreifen. Insgesamt nutzen 17⸴1 Millionen Menschen aus der EU und dem Vereinigten Königreich die illegalen Streamingangebote. Besonders bei jüngeren Generationen ist die Nachfrage hoch. 11⸴8 Prozent der 16- bis 24-Jährigen nutzen IPTV-Piraterie. Die höchste Nutzung der Pirateriedienste ist in den Niederlanden und Luxemburg zu verzeichnen, während Rumänien und Polen das Schlusslicht bilden.



Günstigere Kosten locken Nutzer


Obwohl es legale Alternativen gibt ist die Zahl der Abonnenten illegaler Streamingangebote in den letzten drei Jahren um 25 Prozent gestiegen. Die durchschnittlichen Kosten pro verkauftem Abo sind im Beobachtungszeitraum auf nur noch 5⸴22 Euro pro Monat gesunken. Diese attraktiven Preise locken Nutzer an – trotzdem der Gefahren und Rechtsverletzungen.



Verlorene Einnahmen für legale Streaminganbieter


Basierend auf der Zahlungsbereitschaft der Nutzer von IPTV-Pirateriediensten schätzt die AAPA, dass legale Streaminganbieter Verluste in Höhe von 3⸴2 Milliarden Euro erleiden. Diese Verluste sind alarmierend und spiegeln das Ausmaß der IPTV-Piraterie wider.



Unterschiede in Altersgruppen und Regionen


Die Gründe für die hohe Nachfrage nach IPTV-Piraterie bei jüngeren Generationen liegen im geringeren Einkommen, den Fernsehgewohnheiten und der höheren Toleranz gegenüber Raubkopien. Geografisch gibt es einige Unterschiede. Während die Niederlande und Luxemburg den höchsten Prozentsatz an Nutzern aufweisen, liegen Rumänien und Polen am unteren Ende. Deutschland befindet sich mit 4⸴2 Prozent im Mittelfeld.



Folgen für die Branche


Die IPTV-Piraterie hat inzwischen eine Milliarde Euro an jährlichem Umsatz generiert und verursacht Verluste für die legalen Streaminganbieter. Die zunehmende Nutzung illegaler Dienste stellt eine Bedrohung für die Branche dar und erfordert ein härteres Vorgehen gegen Piraterie. Es ist wichtig; den Verbrauchern bewusst zu machen. Dass Nutzen von illegalen Streamingangeboten illegal ist und schwerwiegende Folgen haben kann.








Kommentare


Anzeige