Elden Ring - Multiplayer-Update mit Colosseum-Arenen ab sofort verfügbar

Elden Ring - Kostenloser DLC angekündigt, Colloseum-Update erscheint schon heute [Update]

Elden Ring hat ein kostenloses Update erhalten, das ab sofort verfügbar ist. Das Multiplayer-Update eröffnet Colosseum-Arenen in der Spielwelt, in denen Spieler sich im Kampf messen können. Elden Ring-Besitzer können das Update herunterladen und direkt loslegen, ohne weitere Details zur Release-Zeit oder der Download-Größe zu kennen.



Im Trailer bekommt ihr einen Einblick: Die Kolosseum-Arenen warten in Limgrave, Leyndell & Caelid mit mehreren PvP-Modi, in denen ihr euer Geschick auf die Probe stellen könnt.


1:08

Elden Ring: Kostenloser Kolloseum-DLC im Trailer - hier steht PvP im Mittelpunkt!


Was ebendies wird das Colosseum-Update?


Noch sind die handfesten Infos rar gesät gleichwohl verrät die YouTube-Beschreibung schon ein paar Details zu dem kostenlosen DLC für Elden Ring. So wurden bislang drei PvP-Modi erwähnt:


  • Duels: Duelle zwischen zwei Spielern.
  • Free for Alls: Vermutlich eine Art Deathmatch, in denen jeder gegen jeden kämpft.
  • Team Fights: Vermutlich eine Art Team Deathmatch, in denen zwei Spielergruppen gegeneinander antreten.

Die Formulierung von Entwickler From Software lässt Raum für weitere Modi. Bislang sind die aber nicht bekannt. Aber es dauert ja nicht weiterhin lange, bis Spieler das Kolosseum-Update selbst ausprobieren können. Und vielleicht war die PvP-Ankündigung nur ein Teil der Neuigkeiten die zu Elden Ring in der Pipeline sind ...


Bekommt Elden Ring zusätzlich dazu DLCs?


Gerüchte und Spekulationen um kostenpflichtige Erweiterungen für Elden Ring halten sich seit Monaten hartnäckig. Indes ist der Journalist Jason Schreier der Auffassung, dass auf den Game Awards größere Ankündigungen zu Elden Ring folgen könnten. Er glaubt an einen weiteren DLC der noch diese Woche auf den Game Awards 2022 enthüllt werden könnte:


Warum ist die Prognose so spannend? Schreier gehört zu den bekanntesten Spielejournalisten, da er als sehr gut vernetzt gilt und regelmäßig durch zahlreiche Insider-Informationen auffällt. Ob er bereits mehr zu einem geplanten weiteren Addon für Elden Ring weiß, bleibt zwar unklar, sein Kommentar lässt Fans von Elden Ring aber zumindest aufhorchen.


Wir wollten von euch wissen welche Bosse euch in Elden Ring die meisten Nerven gekostet haben. Im Video schaut ihr das Ergebnis:


PLUS

17:57

Euer härtester Boss - Welche Bosse haben in der Community für Frust gesorgt?


Wann kann ich die Game Awards 2022 verfolgen? Die Game Awards finden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, am 9. Dezember 2022 ab 01:30 Uhr, statt. Wir werden in einer Sonderschicht live von der Show berichten. Ihr erfahrt also auf GameStar.de, falls es eine neue Ankündigung zu Elden Ring geben sollte.


Was haltet ihr vom PvP-Update? Könnt ihr euch das Soulslike gut als Kampfspiel gegen andere Spieler vorstellen oder sind euch die Bosse schon knallhart genug? Schreibt es gerne in die Kommentare!






Kommentare


Anzeige