Bewährungsstrafe für Betreiber von Marvel Stream UK wegen IPTV-Piraterie

Marvel Stream UK-Betreiber erhielt Bewährungsstrafe

Das Liverpool Crown Court hat Peter Dilworth den Betreiber des illegalen Streamingdienstes Marvel Stream UK zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Dilworth hatte sich schuldig bekannt, illegalen Zugang zu Sport- und Unterhaltungsinhalten angeboten zu haben, darunter Premier League-Spiele und ebenfalls Sendungen von Sky Sports und BT Sport. Die Premier League hatte FACT darüber informiert woraufhin dieser gemeinsam mit der Polizei von Merseyside Ermittlungen aufnahm und Dilworth im März 2018 verhaftete. Kieron Sharp, CEO von FACT, betonte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit mit der Polizei von Merseyside und warnte vor den Risiken für Nutzer von illegalen Streamingdiensten wie Malware, Viren, Identitätsdiebstahl und finanziellen Verlusten.



Zusammenarbeit von FACT und Polizei von Merseyside erfolgreich


FACT arbeitet mit Inhabern von Sportrechten, Sendepartnern und anderen in der Sendebranche zusammen um Anbieter von illegalen Streamingdiensten und Piratenverbrechen zu verfolgen. In diesem Fall unterstützte die Polizei von Merseyside FACT bei der Beschaffung von Beweismaterial für die Strafverfolgung. Detective Constable Gareth Jones von der Polizei von Merseyside unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit mit Partnern in der Strafverfolgung und betont, dass illegales Streaming keineswegs ein Verbrechen ohne Opfer ist, da rechtmäßige Abonnenten für illegale Nutzer zahlen müssen.



Premier League dankt der Polizei von Merseyside für erfolgreiche Strafverfolgung


Chefsyndikus Kevin Plumb von der Premier League dankt der Polizei von Merseyside für ihre Unterstützung und betont. Dass Mehrheit der Fans Premier League-Spiele über autorisierte Quellen ansieht. Er warnt jedoch davor, dass illegale Aktivitäten nicht nur zu Freiheitsstrafen führen können allerdings auch das Risiko birgen Opfer von Hacking, Viren und Betrug zu werden. Die Premier League wird weiterhin eng mit den Strafverfolgungsbehörden kooperieren um die Piraterie ihrer Inhalte zu bekämpfen und die Fans über die Gefahren von nicht autorisierten Streams aufzuklären.




Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige