Fussball-Profis Messi, Pogba und Neymar Jr. als Operator in CoD Modern Warfare 2 angekündigt

CoD Modern Warfare 2 - Fußball-Stars Messi, Pogbar und Neymar Jr. als Operator offiziell bestätigt

Die Entwickler von Call of Duty haben angekündigt. Dass Lionel Messi; Paul Bogba und Neymar Jr. offiziell als Operator in der kommenden Version des Spiels auftreten werden. Ein Teaser auf dem Twitter-Account von Activision Blizzard & Infinity Ward hat dies bestätigt. Obwohl kein offizieller Veröffentlichungstermin für die ⚽ Fußballer-Skins bekannt gegeben wurde, können Fans des Spiels sich auf die Integration der drei Profi-Fußballer in das Spiel freuen.



Dass Operator-Skins der Fußball-Stars in Call of Duty aufschlagen sollen ist schon vor einigen Wochen geleakt. Zahlreiche Fans zeigten sich der Idee gegenüber äußerst skeptisch. Wie die Community auf das damalige Gerücht reagierte erfahrt ihr in unserer ursprünglichen Meldung zu dem Thema.


Ursprüngliche Meldung: Gerade sorgt ein kurioser Leak bei der Fangemeinde von Call of Duty: Modern Warfare 2 für große Besorgnis bei den Fans. Demnach könnten die Fußballstars Lionel Messi, Neymar und Paul Pogba in dem Ego-Shooter als Skins für Operator auftauchen. Diese Info stammt von dem bekannten CoD-Leaker TheGhostOfHope.


Vor allem Call of Duty greift für Promo-Aktionen immer wieder auf Prominente-Unterstützung zurück. Beispielsweise war erst im April der Rapper Snoop Dogg als Operator für CoD: Warzone spielbar. Andere große Produkte wie Fortnite feuern sogar mittweile fast monatliche diverse Skins mit Bezug zu Blockbuster-Filmen oder Stars raus.


Ob die von TheGhostOfHope enthüllten Namen allerdings tatsächlich als Operator oder Skins in Modern Warfare 2 auftauchen, bleibt bis auf weiteres unklar. Der größte Teil der vokalen Fanbasis von Modern Warfare 2 hofft zumindest, dass dieser Leak sich täuscht.


Ist dem Leak zu glauben?


Natürlich stellt sich als erstes die Frage, ebenso wie glaubwürdig dieser Leak überhaupt ist. TheGhostOfHope gibt schließlich in seinem Tweet nicht an wie er an diese Informationen gelangt ist. Wir müssen uns also darauf verlassen – dass diese Person hier nicht bewusst versucht uns hinters Licht zu führen. Tatsächlich ist TheGhostOfHope aber kein Unbekannter. Schon in der Vergangenheit hat dieser Leaker im Vorfeld korrekte Vorhersagen getroffen. Beispielsweise lag er mit der Vorhersage des Release-Datums von Warzone 2 komplett richtig.


Es handelt sich also um eine Quelle die durchaus bestätigte Möglichkeiten hat um Infos rund um Call of Duty zu enthüllen. In der CoD-Szene gilt GhostOfHope also als zuverlässige Quelle. Doch es gab ebenfalls bereits Situationen – in denen er falsch lag. Uneingeschränkt ist dem Leak also nicht zu glauben.


Fußballstars passen zur WM: Was jedoch ähnlich wie für den Wahrheitsgehalt sprechen könnte ist die Fußball WM 2022. Dieses Turnier findet immerhin dieses Jahr vom 20. November bis 18. Dezember in Katar statt. Im Zuge eines solchen Großereignisse wäre es ein nachvollziehbarer Gedanke, große Sportler wie Messi in Modern Warfare 2 auftreten zu lassen. Und sei es auch nur für die Dauer des Turniers.


Dass Modern Warfare 2 zudem gern mit Prominenten wirbt, zeigt zuletzt ein Trailer:


1:26

Neuer Trailer zu CoD Modern Warfare 2 ist bis zum Rand vollgestopft mit Promis


Fans reagieren besorgt


Auf Twitter und Reddit sorgte der Leak verständlicher Maßen sofort für viele Reaktionen aus der CoD-Community. Viele machten sich im ersten Schritt natürlich darüber lustig. Allerdings wurden viele Reaktionen laut – die sich aufrichtig besorgt zeigten. Auf Reddit sprach ein User namens Patamaudelay etwa darüber, dass er sich weiterhin Realismus von Modern Warfare 2 erhofft und bekam dafür über 700 upvotes:


»Ich denke, das Spiel wird dadurch komplett ruiniert. Ich mag es » wenn Spiele einen realistischen Ansatz haben « wenn sie immersiv und glaubwürdig sind. Diese Fortnite-mäßigen Skins die das Schlachtfeld in ein Clown-Fest verwandeln, sind einfach peinlich und ich verstehe den Reiz nicht, Ronaldo in einem FPS mit realistischem Kriegs-Setting zu spielen.«


In einem anderen Thread wurde gar eine Umfrage gestartet. In dieser geht es nicht nur um mögliche Fußball-Stars als Operator, allerdings ob auf so unrealistische Skins vollkommen verzichtet werden sollte. Hier stimmten nach aktuellem Stand fast 5․000 User gegen solche Skins, während etwa 2․000 User mit dafür votierten.


Wie seht ihr das alles? Hofft ihr darauf: Der Leak falsch liegt oder würden euch die Kicker in CoD nicht stören? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige