Apple Music reagiert auf Kanye Wests antisemitische Aussagen und entfernt ihn aus Playlists

Antisemitische ├äu├čerungen: Apple Music streicht Kanye West aus Playlists

Die ­čÄÁ Musik des Rappers Kanye West wurde von mehreren Playlisten auf Apple Music entfernt, vermutlich aufgrund seiner antisemitischen ├äu├čerungen in sozialen Netzwerken und Interviews. Die zentrale Playlist "Kanye West Essentials" ist seit Ende letzter Woche nicht weiterhin zug├Ąnglich und es erscheint eine Meldung. Dass Artikel derzeit nicht in Deutschland verf├╝gbar sei. Apple scheint damit begonnen zu haben ÔÇô den Musiker aus Wiedergabelisten zu entfernen.



West aus Apple-Music-Playlists entfernt


Aus anderen von Apple Music erstellten Wiedergabelisten, etwa rund um Hip-Hop & R&B, sind die bisher enthaltene Kanye-Songs inzwischen verschwunden ? ebenfalls hier hat Apple offenbar eingegriffen. Eine offizielle Stellungnahme des Konzerns liegt bislang nicht vor.



West hatte mit wiederholten antisemitischen ├äu├čerungen in den letzten Wochen f├╝r Emp├Ârung gesorgt, in der Musikbranche wurde zum Boykott des K├╝nstlers aufgerufen. Au├čerhalb der Musik und Streaming-Branche beendeten mehrere Firmen ihre Zusammenarbeit mit West, darunter die Bekleidungshersteller Adidas und Gap.



Spotify-Chef Daniel Ek bezeichnete Wests ├äu├čerungen in der vergangenen Woche als "├╝bel", betonte zugleich aber, dass die Musik des Rappers die Richtlinien des Streaming-Dienstes nicht verletze. Letztlich bleibe eine solche Entscheidung dem Label ├╝berlassen, so Ek.



Katalog bleibt im Streaming


Auch bei Apple Music ist Kanyes Katalog weiterhin unver├Ąndert zum Streaming verf├╝gbar. Einen juristischen Grund zur Entfernung der Musik von den Streaming-Diensten gebe es nicht, erl├Ąuterte eine Juristin gegen├╝ber der Los Angeles Times die Hassrede stecke in diesem Fall schlie├člich nicht in der Musik.



Apple Music & Spotify entfernten bereits in der Vergangenheit bestimmte Musiker aus ihren Wiedergabelisten, darunter etwa den Country-Musiker Morgan Wallen und den R&B-S├Ąnger R. Kelly.






Kommentare


Anzeige