Age of Empires: Strategie-Klassiker kommt 2023 auf Konsole

Age of Empires - Die bejubelte Strategie-Reihe erscheint 2023 für Konsole

Für alle Videospielfans die gerne taktisches Geschick beweisen, gibt es tolle Neuigkeiten: Age of Empires wird bald ebenfalls für Konsolen erhältlich sein. Wie zu erwarten, werden die kommenden Titel Age of Empires 4 und Age of Empires 2: Definitive Edition exklusiv für Xbox erscheinen. Diese Information wurde im Zuge des Live-Streams zum 25-jährigen Jubiläum der Reihe verkündet und mit einem beeindruckenden Trailer begleitet.



Außerdem befindet sich ein eigenes Age of Empires für mobile Geräte in Entwicklung. Auch wenn die Infos hier noch rar sind, wissen wir zumindest, dass bald Infos folgen sollen. Und einen Teaser dazu gibt's auch schon zu sehen.


Hier fassen wir zusammen und zeigen was bislang zu Age of Empires für Konsole & Mobile bekannt ist. Falls euch auch das frisch angekündigte Remake Age of Mythology Retold interessiert, lest hier weiter:


Age of Empires erscheint für Xbox


Die wichtigsten Rahmeninfos


Wann erscheinen die Konsolenversionen? Das Wichtigste genauso viel mit am Anfang: Beide Spiele, also Age of Empires 4 und Age of Empires 2: Definitive Edition, erscheinen im Jahr 2023. Age 2 kommt am 31. Januar 2023; während Microsoft zu Age 4 lediglich später im Jahr 2023 kommunizierte.


Für welche Xbox erscheinen die Spiele? Microsoft zeigte konkret lediglich die Xbox Series X|S im Trailer. Zwar wurden die älteren Konsolen Xbox One nicht explizit ausgeschlossen. Aber wir vermuten anhand der Kommunikation – dass lediglich die neueren Konsolen zum Zug kommen.


In welchen Shops erscheinen die Spiele? Age of Empires 4 und Age 2: Definitive Edition erscheinen im Microsoft Store und werden ähnlich wie im Abo des Xbox Game Pass spielbar sein.


Was können Spieler erwarten?


Volles Paket: Age of Empires 2: Definitive Edition soll in der aktuellsten Version auf Xbox erscheinen. Konsolenspieler können also die zahlreichen Updates erwarten die das Remaster im Laufe der Zeit erhielt. Auch die drei DLCs sollen auf Xbox verfügbar werden.


Den Trailer zur Ankündigung schaut ihr hier:


Steuerung für Konsole: Das traditionell auf dem PC beheimatete Age of Empires soll für die Xbox mit speziellen Funktionen versehen werden, insbesondere die Steuerung betreffend. Laut Microsoft sollen sich Age of Empires 4 und die Definitive Edition von Age of Empires 2 großartig mit Controller anfühlen. Ein spezielles Tutorial soll die Controller-Steuerung erklären. Außerdem sei es den Entwicklern wichtig, dass auch Tastatur-Maus-Unterstützung mitgeliefert werde.


Weitere wichtige Funktionen: Den Multiplayer-Modus betreffend, soll Crossplay zwischen Xbox & PC problemlos möglich jedoch optional sein. Auch Cloud Gaming versprach Microsoft.


Weitere Infos zu den Konsolen-Releases sollen in Zukunft folgen.


Was ist mit Age of Empires Mobile?


Hier können wir kurz und knapp sagen: Viel wissen wir noch nicht über den Release eines eigenen Age of Empires für mobile Geräte. Aber ihr könnt einen kurzen Teaser anschauen:


Age of Empires wird extra für Mobile entwickelt und soll einen einzigartigen Stil bieten der visuell beeindruckend wirken soll. Im Video bekommt ihr einen Vorgeschmack der aber wie ein reiner Promo-Teaser ohne echte Spielgrafik wirkt.


Was haltet ihr von den neuen Ankündigungen? Freut ihr euch auf Echtzeitstrategie auf Xbox oder Mobile? Oder wollt ihr euch lieber auf das Remake von Age of Mythology stürzen? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige