Das weltweit größte Age-of-Empires-Turnier wird von Maurice und Maxim im Schloss Heidelberg kommentiert

Age of Empires - Maurice und Maxim casten das weltgrößte Turnier im Schloss Heidelberg

Im majestätischen 🔒 🔐 Schloss Heidelberg treffen sich die besten Age-of-Empires-Spieler der Welt zu einem epischen Wettbewerb. Und als wäre das noch nicht aufregend genug, wird ebenfalls Maurice anwesend sein! Gemeinsam mit Maxim wird er das Finale von Red Bull Wololo: Legacy am Samstag und Sonntag ab 14 ⌚ Uhr kommentieren. Auf ihren Twitch-Kanälen MauriceWeber & Maxim könnt ihr den deutschen Cast verfolgen.



Und der Kampf um die Final-Teilnahme läuft bereits, denn der Startschuss zum Turnier fiel schon am 21. Oktober! Seitdem streiten die besten Spieler in 1v1-Duellen um die Krone in Age of Empires, Age of Empires 2 und Age of Empires 4. Alle Matches könnt ihr mit englischem Cast auf den offiziellen Kanälen schauen:


Neben dem Turnier gibt es noch einen weiteren interessanten Stream für Age-Fans in dieser Woche: Am Dienstag den 25. Oktober ab 19 Uhr feiern die Entwickler 25 Jahre Age of Empires. An diesem Tag erscheint auch das Anniversary Update für Age of Empires 4 mit zwei neuen Völkern, den Osmanen und die Mali.


Die Entwickler versprechen aber, dass sie noch ein paar überraschende neue Ankündigen für den Stream in petto haben. Falls ihr die gerne mit Maurice gemeinsam erleben wollt, dann schaltet ab 19 Uhr auf Twitch ein und schaut den Stream zusammen mit ihm:


Worauf hofft ihr beim Jubiläums-Stream? Schreibt es in die Kommentare!


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige