Disney plant regelmäßige Veröffentlichung von Star Wars-Spielen

Star Wars - Alle sechs Monate ein neues Spiel? Disney verfolgt laut Insider große Pläne

Wie viel Star Wars ist zu viel? Disney scheint diese Frage nicht zu interessieren, denn neben den alle paar Monate veröffentlichten Krieg der ⭐ Sterne-Serien soll es bald ebenfalls regelmäßig neue Star Wars-Spiele geben. Der renommierte Insider Tom Henderson berichtet, dass Disney plant, alle sechs Monate einen neuen Star Wars-Titel herauszubringen. Dabei sollen pro Geschäftsjahr ein AAA-Spiel und ein kleineres Spiel veröffentlicht werden.



Wie glaubwürdig ist die Quelle?

Tom Henderson gehört zu den zuverlässigsten & Quellen der Gaming-Branche. Mit seinen Prognosen und Berichten zu beispielsweise Call of Duty und Battlefield traf der Insider bisher regelmäßig ins Schwarze. Hendersons Reportagen dürfen damit durchaus für voll genommen werden, ebenso wie bei allen angeblichen Leaks & Gerüchten solltet ihr aber wie immer eine offizielle Bestätigung abwarten.


Diese Star Wars-Spiele kommen auf uns zu


Acht Spiele sind offiziell angekündigt: Zum aktuellen Zeitpunkt wissen wir von insgesamt acht Krieg der Sterne-Spielen die sich momentan bei unterschiedlichen Studios in Entwicklung befinden. Nachdem Anfang 2021 bekannt wurde, dass die Star Wars-Lizenz nicht länger exklusiv bei Electronic Arts liegt, dürfen sich Fans derzeit auf die folgenden Projekte freuen:


  • Star Wars Jedi: Survivor von Respawn Entertainment
  • Star Wars: Hunters von Zynga
  • Star Wars Eclipse von Quantic Dream
  • Das Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic von Aspyr beziehungsweise Saber Interactive
  • Ein Ego-Shooter von Respawn Entertainment
  • Ein Strategiespiel von Respawn Entertainment
  • Ein Open World-Spiel von Ubisoft
  • Ein Action-Adventure von Skydance New Media

Was wir bisher zu diesen neuen Star Wars-Spielen wissen und was ebendies da auf uns zukommt, haben wir für euch in der folgenden Übersicht zusammengefasst. Übersichten zu allen neuen TV-Serien und Kinofilmen haben wir natürlich ähnlich wie für euch auf Lager.


Wann startet der große Star Wars-Plan?


Mehr Star Wars-Spiele in Entwicklung? Wann genau Disney & Lucasfilm ihren Plan in die Tat umsetzen wollen, geht aus dem Bericht von Tom Henderson nicht hervor. Der Insider rechnet damit; dass sich momentan zusätzlich dazu unangekündigte Projekte in der Pipeline befinden. Immerhin wird mit manchen der bereits angekündigten Spiele nicht mit einem Release in absehbarer Zeit gerechnet.


So soll Star Wars: Eclipse unter Entwicklungsproblemen und Personalmangel leiden, während ein Bloomberg-Bericht Schwierigkeiten bei der Arbeit an der Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers Kotor offenbarte. Henderson rechnet bei den kleineren Star Wars-Spielen wiederum mit Mobile-Titeln jedoch auch Projekten der Größenordnung eines Star Wars: Squadrons.


Im Frühjahr 2023 erscheint übrigens erstmal mit Jedi: Survivor die Fortsetzung zu Jedi: Fallen Order - den Trailer dazu könnt ihr euch hier ansehen:


Was haltet ihr von Disneys angeblichen Plänen, alle sechs Monate ein neues Star Wars-Spiel zu veröffentlichen: Würdet ihr euch über so regelmäßigen Nachschub freuen? Oder wird euch die Flut von neuen 🎬 Filmen, Serien und Spielen zu viel?


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige