ACE stoppt Release-Gruppe "Not the Grinch" von ACE

NTG ? Release Group ?Not the Grinch? von ACE überführt

Die Alliance for Creativity and Entertainment (ACE) hat erfolgreich die illegalen Aktivitäten der Release-Gruppe "Not the Grinch" (NTG) gestoppt.



Ende der illegalen Aktivitäten von NTG


Die ACE bezeichnet sich selbst als die führende globale Koalition im Kampf gegen Online-Piraterie und den Schutz des Kreativmarktes. In ihrer Pressemitteilung erklärte die ACE stolz, dass sie die illegalen Aktivitäten von NTG dauerhaft beendet haben. Dies sei ein weiterer Sieg für die ACE. Die Organisation setzt ein klares Signal an illegale Betreiber im Bereich des Rippings und Uploads: ACE wird sie finden und gegen sie vorgehen.



MPA unterstützt ACE


Jan van Voorn, Executive Vice President und Chief of Global Content Protection der Motion Picture Association (MPA), betonte, dass illegale Piraterie-Operationen wie die von NTG die Innovation, Kreativität und Investitionen gefährden und somit Urhebern, Investmentfirmen und Verbrauchern schaden. Die ACE arbeite rund um die Uhr, um die Integrität der legalen Film-, TV- und Streaming-Industrie zu schützen. Die MPA finanziert und beauftragt die Antipiraterie-Organisation damit.



Überführung von NTG


Die ACE gab bekannt, dass ein Mitglied der Release-Gruppe NTG öffentlich das Fehlverhalten seiner Gruppe eingestanden habe. Es sei sich bewusst darüber, welchen Schaden NTG der Branche zugefügt habe und übernehme die volle Verantwortung dafür. Die Gruppe habe fälschlicherweise geglaubt, dass sie sich hinter der Anonymität des Internets verstecken könne. Doch sie sei erwischt worden und habe zugestimmt, den Betrieb einzustellen.



Hintergrund von NTG


NTG zählte zu den aktivsten Release-Gruppen mit über 4.600 illegalen Publikationen allein im Jahr 2018. Die Gruppe veröffentlichte unzählige Mitschnitte von Kinofilmen und TV-Serien, oft nur wenige Minuten, nachdem das Material erstmals legal online verfügbar war. In öffentlich zugänglichen PreDB Datenbanken finden sich unzählige Webrips von NTG.



Wie die Gruppe enttarnt wurde, wurde leider nicht in der Pressemitteilung erwähnt.


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige