Apple: Vorbestellung von iPhone 12 mini und Pro Max möglich

Apple: Vorbestellung von iPhone 12 mini und Pro Max möglich
Seit heute sind zwei neue iPhone-Modelle von Apple vorbestellbar: das iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max. Die Preise starten ab 778,85 Euro respektive 1217,50 Euro. Das kleine Modell gibt es in mit 64 bis 256 GB, das große iPhone 12 Pro Max mit 128?
Die Vorbestellung der neuen Apple-Smartphones iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max ist seit heute möglich. Auch unsere Kollegen der PC Games Hardware weisen darauf hin. Im Handel erhältlich werden die beiden iPhones ab dem 13. November sein. Bei einem Test-Warenkorb, in den wir ein iPhone 12 Pro Max legten, wurde uns allerdings je nach gewählter Variante eine Lieferung erst für den 19. oder gar 24. November angegeben - eine Abholung im Laden wäre demnach aber stets schon am 13. November möglich gewesen. Die spätere Lieferzeit bei Versand könnte freilich auch nur eine vorichtshalber getroffene Angabe sein.
Das iPhone 12 Pro Max hat ein 6,7-Zoll-Display, wiegt 226 Gramm und hat die Maße 160,8mm (Höhe), 78,1mm (Breite) und 7,4mm (Dicke). So sehen die Preise für die verschiedenen Ausstattungsstufen aus des iPhone 12 Pro Max in den Farben Graphit, Silber, Gold oder Blau aus:
Das iPhone 12 Mini bietet ein 5,4-Zoll-Display und wiegt nur 133 Gramm. Die Abmessungen: 131,5mm (Höhe), 64,2mm (Breite) und 7,4mm (Dicke). Beim iPhone 12 mini, das es in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Hellgrün und Rot gibt, lauten die Preise:
Mit dem Kauf der roten Version unterstützt man die Forschung rund um Covid-19 durch eine Spende an den Global Fund mit Hilfe der Product Red-Aktion von Apple.

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige