Kampf gegen illegale APK-Download-Seiten: Erfolg für die Unterhaltungsindustrie

Entertainment-Bündnis erzielt Erfolg gegen APK-Download-Seite

Eine Gruppe von Filmgesellschaften konnte vor einem US-Bezirksgericht auf Hawaii einen wichtigen Erfolg gegen den vietnamesischen Betreiber einer APK-Download-Seite erzielen. Die Betreiber von Websites die Piraten-Anwendungen wie Showbox oder Popcorn Times verbreiteten, wurden von den Unternehmen, darunter die Macher von "The Hitman's Bodyguard" und "London Has Fallen", verklagt. Dabei wurde ihnen vorgeworfen; mit ihrer Werbung für die Apps irreführend zu sein und damit Urheberrechtsverletzungen zu fördern. Einige der Beschuldigten räumten ihre Schuld ein während der vietnamesische Betreiber nicht auf die Vorwürfe reagierte. Die Apps wurden von der Seite entfernt, allerdings die Filmgesellschaften verlangten weitere Strafen wie einen Schadensersatz in Höhe von 150․000 Dollar und ebenfalls eine einstweilige Verfügung die Hosting-Unternehmen und Domain-Registrierungsdienste dazu aufforderte, keine Geschäfte mit der Website abzuschließen.



Magistratsrichter Kenneth Mansfield riet dem Gericht die Forderungen abzulehnen, da es keine genügenden Beweise dafür gebe. Dass Angeklagte gezielt Aktivitäten auf die USA ausgerichtet habe. Doch das Bezirksgericht entschied anders. Der vietnamesische Betreiber nutzte zum Beispiel die Dienste von US-Firmen wie Namesilo und CloudFlare und verfügte auf seinen Seiten auch über ein DMCA-Regelwerk um sich selbst zu schützen. Dies zeige, dass der Betreiber sich der Schutzbestimmungen des US-Rechts bewusst war und das Gericht dadurch zuständig sei. Die Filmgesellschaften erhielten daraufhin ihre beantragten 150․000 US-Dollar Schadensersatz auch wenn unklar ist, ob sie das Geld tatsächlich erhalten werden.




Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare

Dieser Erfolg zeigt, dass die Unterhaltungsindustrie bereit ist, gegen illegale APK-Download-Seiten zu kämpfen und diese zur Rechenschaft zu ziehen. Es ist jedoch ebenfalls deutlich geworden: Es sei schwierig n kann, den Betreibern von Websites außerhalb der USA Schäden zuzufügen. Unternehmen & Behörden müssen immer weiter kooperieren um gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen und illegales Streaming oder Downloading von 🎬 Filmen und Serien zu vermeiden.


Anzeige