Kein direkter Nachfolger geplant: Hideo Kojima über die Zukunft von Death Stranding

Death Stranding - Eine Fortsetzung wäre laut Hideo Kojima kein direkter Nachfolger

Obwohl die PC-Version von Death Stranding erst in ein paar Monaten erscheinen wird, schmiedet Hideo Kojima bereits Pläne für sein nächstes Videospiel. Berichten zufolge könnte es sich dabei um einen Horror-Titel handeln der an P.T. bzw․ Silent Hills erinnert. Allerdings betonte Kojima; dass es keine direkte Fortsetzung von Death Stranding geben wird.



Death Stranding 2 wäre weiterhin Reboot als Fortsetzung


Auf ein mögliches Sequel zu Death Stranding wurde Hideo Kojima im 💬 Gespräch mit Vulture angesprochen. Dabei erklärt der Videospielentwickler, dass es sich bei einer Fortsetzung von Death Stranding eher um einen Reboot und nicht um einen direkten Nachfolger handeln würde.

Sollte Kojima Productions ein Death Stranding 2 produzieren, möchte der Metal-Gear-Schöpfer lieber nochmal »bei Null anfangen«.Damit würde ein zweites Death Stranding wohl nicht unbedingt die Geschehnisse des ersten Teils aufgreifen, allerdings die Geschichten um neue Charaktere thematisieren.

Neben dem Universum, das das erste Death Stranding etablierte, könnte zumindest der von Norman Reedus dargestellte Sam »Porter« Bridges eine Konstante bei möglichen Nachfolgern darstellen: Hideo Kojima gab bekannt: Er in Zukunft weiterhin mit dem The-Walking-Dead-Darsteller kooperieren möchte.

Dabei muss es sich jedoch nicht zwangsläufig um Death Stranding 2 handeln - sollte eine Fortsetzung zu Teil 1 jemals zustande kommen. Erst kürzlich teaserte Hideo Kojima die Möglichkeit an wie nächstes einen Horror-Titel zu ausarbeiten, anschließend der Bruch mit Konami zur Einstellung von Silent Hills führte.

Falls ihr noch vor dem PC-Release mehr über Death Stranding erfahren wollt, legen wir euch an dieser Stelle unser Test-Video der Playstation-4-Version des Spiels nahe:



Mehr zu Hideo Kojima & Death Stranding:


Hideo Kojima will nach Death Stranding ein Horror-Spiel entwickeln Metal-Gear-Schöpfer Hideo Kojima möchte neben Videospielen ebenfalls 🎬 Filme produzieren Trennung von Konami ließ Hideo Kojima glauben, »alles verloren zu haben«

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige