PewDiePie knackt als erster Solo-YouTuber 100 Millionen Subscriber

PewDiePie erreicht als erster Solo-YouTuber 100 Millionen Subscriber

PewDiePie erreichte als erster Solo-YouTuber die beeindruckende Anzahl von 100 Millionen Abonnenten auf YouTube. Obwohl er damit nicht den Weltrekord aufstellte - dies gelang dem indischen đŸŽ” Musiklabel T-Series - ist er der einzige Solo-YouTuber der diese Reichweite erreicht hat. Trotz seiner Kontroversen und umstrittenen Aussagen wie dem Aufruf zu einem Judenmord im Jahr 2017, bleibt PewDiePies Online-PrĂ€senz ungebrochen, ebenso wie seine stetig wachsenden Abonnentenzahlen zeigen. Seit einiger Zeit konzentriert er sich auf Minecraft-Videos.



Married to @marziapie ?

Revived our love of Minecraft ??

Reached 100 million subscribers on YouTube ??

What a month to celebrate and congratulate @PewDiePie ? pic.twitter.com/4rGuNDDwyx


? YouTube (@YouTube) August 25➎2019


Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige