OnePlus: OxygenOS-Betas 21/13 für OnePlus 6/6T verbessern Wetter-, Screen-Recorder- und Telefon-App

OnePlus: OxygenOS-Betas 21/13 für OnePlus 6/6T verbessern Wetter-, Screen-Recorder- und Telefon-App
Es gibt neue Versionen der Open Beta für das OnePlus 6 bzw. OnePlus 6T. Mit der Beta-Version 21 bzw. 13 halten drei neue Funktionen Einzug auf den Geräten und es werden kleinere Probleme behoben.
Seit 25.06.19 sind die neuen Versionen der Open Beta des OxygenOS für das Oneplus 6/6T erhältlich. | (c) Areamobile
Es gibt neue Versionen der Open Beta für das OnePlus 6 bzw. OnePlus 6T. Mit der Beta-Version 21 bzw. 13 halten drei neue Funktionen Einzug auf den Geräten und es werden kleinere Probleme behoben.
Seit heute Morgen rollt OnePlus neue Versionen der Open Beta OxygenOS für seine Flaggschiff-Smartphones von 2018 aus. Das Changelog ist nicht so spannend ist wie bei den vorherigen Open Beta-Versionen. Die Open Beta 21/13 für das OnePlus 6 und OnePlus 6T fügen allerdings drei neue Funktionen hinzu und beheben auch einige Fehler auf jedem Gerät.
Die erste Neuerung ist die Möglichkeit, die Bildrate bei der Aufnahme von Videos mit dem neuen Screen-Recorder zu steuern. Diese Funktion ist beim Screen-Recorder des OnePlus 7 Pro noch nicht integriert, wir rechnen aber damit, dass sie bei einem der nächsten Updates auch beim Flaggschiff-Telefon ausgerollt wird. Die zweite neue Funktion ist die Möglichkeit, Wetterkarten für mehrere Städte in der Wetter-App neu anzuordnen oder zu löschen. Und dann können Sie nun auch die Schnellantworten in der Telefon-App des Smartphones bearbeiten.
System
General bug fixes and stability improvements
Screen Recorder
Weather
Improved scrolling experience for switching between pages
Weather cards for multiple cities can now be rearranged or deleted by tapping or holding on them
Optimized user experience by allowing you to use this app while app permission to access GPS location is disabled
Phone
Mehr zum Thema: Android-Update, Update Android

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige