LG G7 ThinQ: Rollout von Android 9 Pie startet in Europa

LG G7 ThinQ: Rollout von Android 9 Pie startet in Europa
Das G7 ThinQ ist das LG-Flaggschiff aus 2018 und auch heute kann es sich dank guter Hardware wie beispielsweise einem Snapdragon 845-SoC durchaus moch sehen lassen. Bislang warteten Anwender jedoch vergeblich auf das Android-9-Pie-Update, doch in Europa startet jetzt endlich der Rollout.
Das G7 ThinQ hat bereits im Januar Android 9 Pie als Update erhalten, allerdings vorerst in Korea. Besitzer des G7 ThinQ aus Europa mussten hingegen vorerst mit der ├Ąlteren Android-Version vorlieb nehmen. Warum es so lange gedauert hat, bis auch Europa in den Genuss von Android 9 Pie kommt, ist unklar, doch jetzt startet endlich das Rollout der neuen Version des Android-Betriebssystems. Vermutlich wird das Rollout in Wellen erfolgen, Besitzer eines LG G7 ThinQ sollten in den n├Ąchsten Tagen einen Blick auf die Update-Funktion ihres Smartphones werfen, m├Âglicherweise wird so das Update schneller angesto├čen.
Bislang gibt es schon R├╝ckmeldungen von Anwendern aus Polen, Italien, Tschechien und dem Vereinigten K├Ânigreich. Das Update selbst ist rund 1,4 GByte gro├č. Wir empfehlen neben einem vollst├Ąndig geladenen Akku und idealerweise der Betrieb am Ladeger├Ąt auch die Nutzung des heimischen WLANs f├╝r die Aktualisierung des LG G7 ThinQ auf Android 9 Pie.
Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Android-Smartphones, Smartphone, Android 9 Pie

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige