Google: Android wird sicherer

Google: Android wird sicherer
Google hat den Sicherheitsbericht für das Android-Betriebssystem im Jahr 2018 vorgelegt. Das Fazit: Mehr Smartphones erhalten Updates und Google Sicherheitsmaßnahmen funktionieren.
Achtmal häufiger sei dies auf Smartphones vorgekommen, auf denen Anwender Apps aus anderen Quellen installieren. Doch selbst hier habe es im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von 15 Prozent gegeben. 1,6 Milliarden Installationen solcher Apps aus anderer Quelle seien 2018 dank Play Protect verhindert worden. Mittlerweile ordnet Google auch Apps, die auf so genanntes "Click Fraud" ausgelegt sind als potenziell schädliche Apps. Diese machen damit 54,9 Prozent aller installierten Schad-Apps aus.

Zuletzt aktualisiert am Uhr





Kommentare


Anzeige