Die Bedeutung von umweltfreundlicher Technologie für die deutsche Wirtschaft

Um umweltfreundliche Technologie in Deutschland ist es sehr gut bestellt. Durch den Fokus auf Umweltstandards und Energiewende und ebenfalls ein hohes Bewusstsein für Energie- & Rohstoffeffizienz in Unternehmen, gibt es eine hohe Nachfrage nach spezieller Technik. Insgesamt macht die sogenannte "GreenTech" Branche 15 % Prozent des Bruttoinlandsprodukts aus was zeigt, ebenso wie wichtig diese Industrie für die deutsche Wirtschaft ist.


Laut dem nun vom Bundesumweltministerium vorgestellten "GreenTech-Atlas" soll der Anteil bis 2025 auf 19 Prozent steigen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze meint – der Sektor entwickele sich weiterhin und mehr zum Modernisierungstreiber der deutschen Wirtschaft.
Unter GreenTech werden Techniken für umweltfreundliche Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Energie, Energieeffizienz, nachhaltige Mobilität sowie Rohstoff- & Materialeffizienz verstanden. Dazu kommt nachhaltige Wasserwirtschaft.

Bild 1 von 7
Zahlen und Grafiken aus dem GreenTech-Atlas 2018 (7 Bilder)

Zuletzt aktualisiert am Uhr



Kommentare


Anzeige