Kategorie: Netzwelt [Seite 5]

Steam-Familie: Spiele teilen wird einfacher

Steam revolutioniert das Familienspiel: Mehr Freiheit und Kontrolle

In der gem├╝tlichen Welt der Videospiele hat Valve einen wahren Clou gelandet. Mit der Einf├╝hrung des erweiterten "Steam-Familie"-Systems l├Ąsst der Gigant die Herzen digitaler Familien h├Âher schlagen. Hierbei wird nicht nur digital geteilt, sondern auch die Verbundenheit innerhalb der Familie gest├Ąrkt. Wie?

Datenleck: Daten aus AT&T-Datenleck von 2021 im Netz ver├Âffentlicht

Der digitale Alptraum: Der AT&T Datenklau des Jahres 2021

Ein mysteri├Âser Vorfall taucht wieder auf Im digitalen Zeitalter, wo Daten die neue W├Ąhrung sind, ersch├╝ttert ein Gespenst die Welt der Cyber-Sicherheit erneut. Stellen wir uns eine Datenbank vor, die nicht weniger als 70 Millionen Eintr├Ąge enth├Ąlt.

Digitale Zertifikate: Online-Sperrung wird optional, Sperrlisten zur Pflicht

R├╝ckkehr zum Altbew├Ąhrten: Die Renaissance der Sperrlisten

In einer dramatischen Wendung der Ereignisse findet die digitale Welt zu ihren Wurzeln zur├╝ck. Vorbei sind die Zeiten, in denen futuristische Online-Protokolle wie das Online Certificate Status Protocol (OCSP) als Heilsbringer der Internet-Sicherheit gefeiert wurden.

Nach EU-Strafe: Spotify f├╝hlt sich von Apple ignoriert

Apfel trifft Spot: Der wundersame Fall der verschollenen App-Aktualisierung

Zwist im Digital-Eden: Apple und Spotify auf Kollisionskurs In der digitalen Welt, wo Giganten wie Apple und Spotify um die Vormachtstellung ihrer Apps ringen, nimmt das Drama geradezu shakespearesche Ausma├če an. Stellen Sie sich vor, zwei Rivalen, im Kampf um die Gunst und das Kleingeld der Nutzer, treffen aufeinander.

B├╝ndnis Sahra Wagenknecht: Datenleck von Spenderinformationen

B├╝ndnis Sahra Wagenknecht: Sensible Daten in falschen H├Ąnden

F├╝r das B├╝ndnis Sahra Wagenknecht (BSW) gibt es aktuell keinen Grund zur Freude: Informationen von rund 35.000 Unterst├╝tzern und Interessenten sind in unbefugte H├Ąnde gelangt. Der Spiegel berichtet, dass neben den Namen auch konkrete Zahlungsdaten betroffen sind.

Schnell upgraden: Problematische Sicherheitsl├╝cke in Apples GarageBand

Apple GarageBand: Sicherheitsl├╝cke geschlossen und Updates ver├Âffentlicht

Es klingt ungew├Âhnlich, aber selbst in vermeintlich harmlosen Anwendungen wie GarageBand k├Ânnen gef├Ąhrliche Sicherheitsl├╝cken auftreten. Genau das ist Apple mit der macOS-Version seines Musik-Tools passiert. Nutzer sollten umgehend auf die neueste Version 10.4.11 upgraden, die diese Woche ver├Âffentlicht wurde.

Adobe-Patchday: Angreifer k├Ânnen verwundbare Systeme ├╝bernehmen

Adobe Patchday: Sicherheitsl├╝cken geschlossen

Der M├Ąrz bringt auch dieses Jahr wieder eine Reihe von Sicherheitsupdates von Adobe. Mit dabei sind diesmal einige kritische L├╝cken in verschiedenen Programmen, die schnellstm├Âglich geschlossen werden m├╝ssen. Die Bewertung der Risiken seitens Adobe weicht dabei jedoch teilweise von den ├╝blichen CVSS-Normen ab.

GitLab fixt PostgreSQL-L├╝cke nicht: Angreifer k├Ânnen Admin-Rechte erlangen

GitLab und die ungepatchte PostgreSQL-L├╝cke: Gefahr f├╝r Admin-Rechte?

GitLab steht aktuell in der Kritik, da das Sicherheitsupdate f├╝r die bekannt gewordene PostgreSQL-L├╝cke noch nicht eingespielt wurde. Die L├╝cke, die es Angreifern erm├Âglicht, Admin-Rechte zu erlangen, ist seit dem 12. Februar 2024 bekannt. PostgreSQL hatte bereits am 8. Februar vor der Schwachstelle gewarnt, die ein hohes Risiko darstellt.

iOS 18 macht AirPods Pro angeblich zur H├Ârhilfe

iOS 18 revolutioniert die Nutzung der AirPods Pro als H├Ârhilfe

iOS 18 bringt eine aufregende Neuerung f├╝r die Besitzer von AirPods Pro: Laut einem Bericht des gut informierten Bloomberg-Reporters wird Apple mit dem neuen Betriebssystem eine Funktion einf├╝hren die es erm├Âglicht die In-Ears als H├Ârhilfe zu verwenden.